Warum werden meine Füße immer so schnell dreckig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Gravitation folgend, fallen feine Schmutzpartikel bei dir zu Hause natürlich zu Boden. Dort sammelt es sich dann. Selbst wenn du jeden Tag den Boden wischen würdest, könntest du nicht verhindern, dass die Füße dreckig sind.

Ist doch kein Problem: wäscht du vor dem Zubettgehen ab und gut is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt microstaub den man nicht sehen kann und den bekommst du zuhause auf deine füße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte mal nachdenken. Die Füße werden dreckig, weil der Boden dreckig ist. Wäre der Boden sauber, blieben die Füße auch sauber. Wie sonst sollen die denn dreckig werden? 

Klar kann man putzen, aber etwas Schmutz wird immer übrig bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Boden ist nie ganz sauber. An den Füßen schwitzt man und an der Feuchtigkeit bleibt der Staub hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Dir ist es auf dem Boden genau so dreckig, wie es Deine Füße zeigen.

Nur daß du es sonst nicht siehst.

Nehme mal ein Taschentuch, mache es etwas feucht und dann wische überall dort drüber wo du auch Deine Füße hinsetzt. Was denkst Du wie lange es braucht bis es schwarz ist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?