Ich versteh die Frage nicht. Das ist doch Deine Sache. Wenns Dir gefällt, dann mach doch.

...zur Antwort

Also erstmal muss man sich vom Gedanken lösen, dass sich Fußfetis NUR auf Füße konzentrieren. Es mag solche geben, aber der normale Fußfeti, den ich so kennengelernt habe, steht oft auf "normalen" Sex, nur das eben die Füße stark mit einbezogen werden. Je nach Stellung hat er gerne mal die Füße im Gesicht oder leckt sie.
Oder als Vorspiel gibts dann eine stimulation mit den Füßen. 
Der andere will eigentlich gar nichts besonderes machen, sondern es erregt ihn dann einfach nur wenn er mich beim Sex sieht, wie ich hohe Hacken trage. 
Das ist völlig verschieden.

...zur Antwort

Ich find jetzt nicht das Deine Füße hässlich sein. Evtl. Nägel lackieren ansonsten erstmal ignorieren. Jungs in dem Alter sind so, da kannst Du machen was Du willst.
Lass die mal 16 und älter werden. Dann sieht die Sachen schon wieder anders aus ;)

...zur Antwort

Ganz einfache Antwort: Wir nehmen es beim Mann einfach nur wahr, ohne das zu bewerten. 

In meinem Kopf geht das ungefähr so: "Aha, ein Mann ist barfuß." Und Ende. Wenn die Füße extrem ungepflegt sind, ekelt mich das dann vielleicht noch an, aber mehr auch nicht. 

Zu Hause ist das immer noch was anderes, da ist das doch völlig normal. 

...zur Antwort

Also: Ja das geht. Es gibt kein Gesetz das das verbietet. 

Mit blöden Blicken und doofen Sprüchen musst Du rechnen. Machs einfach. Du kannst Dir übrigens die Geschichten rund um Deine Fragen sparen. Wer sich Deine Fragenhistorie anschaut, kauft Dir nicht mehr ab, dass Du eine Wette verloren hast, oder überredet wurdest oder ähnliches. Wir wissen mittlerweile alle, dass Du ein Crossdresser bist.

Also bitte: Stell nicht immer diese unnötigen Fragen, sondern mach es einfach. Du stellst zig Fragen zu fast immer den gleichen Themen, holst Dir "Rat" oder Meinungen, aber man bekommt hier nie mal Feedback ob Du dann wirklich was gemacht hast!

...zur Antwort

Bitte mal nachdenken. Die Füße werden dreckig, weil der Boden dreckig ist. Wäre der Boden sauber, blieben die Füße auch sauber. Wie sonst sollen die denn dreckig werden? 

Klar kann man putzen, aber etwas Schmutz wird immer übrig bleiben.

...zur Antwort

Ach herrjeh ;) Da gibts etliches. Was bei meinem Freund immer gut ankommt:

1. Etwas süßes auf die Füße tun, wie Honig o.ä. und ihn das ablecken lassen.

2. Seine Arme auf den Rücken fesseln, ihn auf die Couch verfrachten, auf ihn setzen und dann mit den Füßen "bearbeiten". Besonders im Gesicht. Wenn er dann wehrlos ist und nicht groß aktiv mitmachen kann, hat das einen besonderen Reiz.

3. Manchmal quäle ich ihn lustvoll, in dem ich Schuhe mit Schloss anziehe (ja, es gibt abschliessbare Schuhe!) und ihm diese dann präsentiere. Er darf sich daran austoben wie er will, aber da ich den Schlüssel hab, kommt er nicht an meine Füße, bis ich es erlaube ;) Das macht ihn immer ganz wild.

Gibt noch etliche andere Sachen, aber dazu müsste man jetzt wissen, was ihr schon so gemacht hab, und ob einer von Euch eine dominante oder eine devote Ader hat.

...zur Antwort

Wenn man den ganzen Tag stehen muss, tun einem natürlich irgendwann die Füße weh. Egal ob dick oder nicht dick. Bei mir kann ich das pauschal gar nicht sagen. Ich hab den Eindruck, dass das auch von der Tagesform abhängt. Mal kann ich keine Stunde stehen, und mal stöckel ich ohne irgendwelche Probleme über den Tag.

Eine pauschale Antwort darauf gibts leider nicht. Aber generell kann man sagen: Übergewicht bedeutet natürlich auch mehr Last für die Gelenke, und da ists dann auch meist so, das einem dann die Füße schneller weh tun.

...zur Antwort

Die Deutschen sind so bekloppt. Kann aber auch sein, dass das bei Dir in der Gegend ein wenig krasser ist, als da wo ich her komme. Ich trage immer nur Schuhe mit Absatz, und hier interessiert das irgendwie keinen ;)

...zur Antwort