warum werden Kevin's immer gemobbt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat sich so ergeben, aber nur im deutschsprachigem Raum... Habe nämlich mit Leuten aus anderen Ländern geredet und niemand kennt da dieses Kevin-Clichee, auch nicht bei uns in Russland. Dafür hat man zum Beispiel in Russland andere "Opfer" - Namen, Das liegt wahrscheinlich an der Kultur :)

Das könnte vermutlich daran liegen das Kevin früher ein Mainstreamname war, vielleicht in unteren sozialen Schichten.

Oder es liegt am Film "Kevin - alleine zu Hause", der sehr beliebt ist :) Dort wird ja der Kev auch von seiner Familie zu Hause vergessen, was schon etwas opfermäßig ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kevin ist doch kein schöner Name ! Ist quasi das männliche Chantal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GodOfBattle
06.12.2015, 13:01

Da muss ich dir recht geben.

0
Kommentar von KEVINdrei
04.06.2016, 14:20

also ich finde den namen erotisch

0

Ich kenne einige Kevins, von denen absolut keiner die mit dem Namen behafteten Klischees auch nur ansatzweise erfüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BOZZZZ
06.12.2015, 13:12

Die Frage war, warum es das Klischee gibt. Nicht, wer Leute kennt, die das Klischee nicht erfüllen.

0

Was möchtest Du wissen?