Warum werden eigentlich schwerbehinderte in manchen Betrieben gemobbt?

7 Antworten

Die Menschen vergessen schnell, dass körperliche Gesundheit vergänglich ist und sie auch mal in der Lage seien könnten. 

Gemobbt wird eigentlich wenn man Macht ausüben möchte und dem anderen Menschen zeigen will wer das Alphatier ist. Primitiv wie ich finde. 
Die Menschen gehen auch davon aus, dass Menschen mit Behinderungen sich nicht wehren können und deshalb sie als gefundenes Fressen halten. 

Ich finde es zu tiefst Asozial und ich denke, dass Karma sich an allem rächt. 

Ja das stimmt leider. Ich finde sowas echt schade ich kenne es von früher in Schule ich musste 2 Schule wechseln nur weil ich eine Behinderung habe und wegen Rechtschreib fehler. Naja jeder mensch ist anders.

0

Das liegt leider an den anderen Menschen die nicht verstehen das die Menschen mit Behinderung nichts dafür können, und es eigentlich auch ihnen passieren hätte können.

Weil manche Menschen einfach nicht wissen wie sie mit ihren Mitmenschen umgehen sollen und bevor sie sich selbst lächerlich machen machen Sie andere, die sich nicht so wehren können, lächerlich. Würde das melden und mir nix gefallen lassen!! Arbeitgeber, Vertrauensperson etc!
Wer jemand anderen mobbt hat meist selbst ein tief liegendes Problem. Bei beeinträchtigten Personen ist es dann nochmal 'leichter' weil sie für die meisten Menschen eben 'nicht normal sind'...

...und woran erkennt ihr das Mobbing?

Die Gefahr besteht grundsätzlich, aber mir kommt die Fragestellung eher vor wie der Ausländer der hinter jeder an ihn gestellten Forderung/Anforderung Rassismus vermutet.

Leider ist es auch heute noch so, daß Vorurteile da sind, denke ich mal. 

Nicht jeder weiß, wie er damit umgehen soll!

Was möchtest Du wissen?