Warum war die Balkonszene von Romeo und Julia so berühmt?

2 Antworten

Weil es die Szene ist, in der das Paar einander Liebe schwört. Zwar verlieben sie sich schon auf dem Maskenball ineinander, aber erst bei der Balkonszene versichern sie sich auch gegenseitig ihrer Gefühle und verabreden außerdem ihre Hochzeit für den folgenden Tag. Des Weiteren gehören die Dialoge der Balkonszene mit zu den schönsten des ganzen Stücks.

...weil diese Szene insofern eine Schlüsselszene ist, als sie sowohl "Freud und Leid" (nämlich: Zuversicht und Vertrauen in die Zukunft) als auch Verzweiflung und Ausweglosigkeit aufzeigt.

All das zeigt sich hier (auch sprachlich!) sehr "verdichtet" und berührt (mit eben dieser Fülle von sehr existenziellen und konträren Gefühlen) daher wohl so besonders.

Was möchtest Du wissen?