Warum wächst Kresse, die ich mit einer Salzlösung gieße, nicht?

2 Antworten

Hallo Sumatrix01,

Meerwasser hat 3,5% Salz und ist schon für die meisten Landpflanzen tödlich salzig. Wenn Du in richtige pflanzenphysiologische Bücher an der Uni schaust, wirst Du Gleichungen finden, mit denen Du die Osmose bzw. den Salzstress berechnen kannst. Aber für den Moment sollte ausreichen, dass 10% Salz richtig viel ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Osmose

Bei zu hohem Salzgehalt des Gießwassers wird der Pflanzewasser entzogen, anstatt sie es aufnehmen kann.

Wasser bewegt sich immer in Richtung der höheren Salzkonzentration.

okay, danke

das scheint logisch zu sein doch es wächst auch nicht bei einer 10 Prozentigen Salzlösung und ich finde nicht, dass das einen zu hohen Salzgehalt hat. Oder doch?

0
@Sumatrix01

Beim Menschen ist eine 0,9%ige Kochsalzlösung isotonisch. 10% wären auch beim Menschen viel zu viel.

Wie viel % Salz enthält noch mal Meerwasser? Und was passiert mit Schiffbrüchigen, die Meerwasser trinken?

1
@RobertLiebling

okay Super danke. Der Salzgehalt von Meerwasser beträgt glaube ich 3,5 %

0

Was möchtest Du wissen?