warum verweigert XAMPP den zugriff im lokalen Netzwerk?

1 Antwort

Naja, Du hast bei der Konfiguration von WordPress als Server-Adresse "localhost" angegeben. Dann versucht WordPress, dorthin zu routen. Wenn Du auf dem Rechner, wo Apache läuft, den Browser aufmachst, dann geht das, denn "localhost" ist dann derselbe Rechner.

"localhost" ist aber nicht der Rechner, auf dem Apache läuft, sondern der Rechner, auf dem Du den Browser offen hast. Wenn Du also auf einem anderen Rechner den Browser aufmachst und die IP eingibst, WordPress dann aber auf "localhost" umleitet, dann versucht der Browser, sich mit dem HTTP-Server auf seinem eigenen Rechner ("localhost") zu verbinden - geht nicht.

Gehe am Rechner, auf dem Apache läuft in die Konfiguration von Wordpress und ändere die URL, so dass da die IP-Adresse steht und nicht localhost.

Danke erstmal für die schnelle Antwort!
Leider hat das mein Problem nicht gelöst, hab alle kombinationen der bennenung ausprobiert, geändert hat sich aber nichts, ich kann immernoch nicht von einem anderen Gerät auf die Seite zugreifen. Es scheint wieder von selbst auf Localhost zu springen obwohl ich auf dem eigentlichen localhost ganz normal die adresse 192.168.x.x/wordpress sehe..

0
@maxawake

Dann hast du irgendwas noch falsch konfiguriert.

Lass uns erst einmal die richtigen Begriffe verwenden. Der "localhost" bezieht sich immer auf den Rechner, auf dem etwas läuft (aus Sicht des laufenden Dienstes). Das heißt "ich selber" oder 127.0.0.1. Jeder Rechner in einem Netzwerk ist aus seiner Sicht der localhost, also gibt es keinen "eigentlichen localhost".

Nennen wir den Webserer also mal A und den Client-PC B. Wenn Du von B auf die IP von A im Browser zugreifst und die Inhaltsseite siehst, dann heißt das, Apache hört auf allen IP-Adressen auf Verbindung von außen und funktioniert.

Die Umleitung auf den Domain-Namen "localhost" erfolgt erst, wenn Du auf den Wordpress Unterordner gehst. Das bedeutet, WordPress macht eine Umleitung auf die Adresse "http://localhost/wordpress". Aus Sicht von A (dort arbeiten wir ja gerade) ist aber A der localhost. Daher geht es nicht.

Du musst jetzt in der Wordpress-Konfiguration alle Stellen herausfinden, wo "localhost" für die Webseite steht (es ist ok für die MySQL-Verbindung, denn aus Sicht von Wordpress selbst läuft MySQL ja auf dem localhost). Schaue auch in die WordPress Basis-URL, die .htaccess-Datei und überprüfe die "Pretty-URLs".

0

XAMPP 7.2.10 unter Windows 10: Apache startet aufgrund von belegtem Port 80 nicht. Auf Port 80 läuft eine Applikation namens "System"?

Hab heute probiert XAMPP zu installieren, da ich PHP lernen möchte. Allerdings startet Apache nicht.

Log im Control Panel:

23:13:30 [main]   Initialisere Control Panel

23:13:30 [main]   Windows Version: Enterprise 64-bit

23:13:30 [main]   XAMPP Version: 7.2.10

23:13:30 [main]   Control Panel Version: 3.2.2 [ Compiled: Nov 12th 2015 ]

23:13:30 [main]   Mit Administratorrechten gestartet - gut!

23:13:30 [main]   XAMPP Installationsverzeichnis: "c:\xampp\"

23:13:30 [main]   Voraussetzungen werden geprüft

23:13:31 [main]   Alle Voraussetzungen sind erfüllt

23:13:31 [main]   Initialisiere Module

23:13:31 [Apache]   Problem festgestellt!

23:13:31 [Apache]   Port 80 in Benutzung von "Unable to open process" (PID 4)!

23:13:31 [Apache]   Apache wird NICHT starten, wenn die konfigurierten Ports nicht frei sind!

23:13:31 [Apache]   Die blockierende Anwendung muss deinstalliert/deaktiviert/rekonfiguriert werden oder

23:13:31 [Apache]   Apache und das Control Panel müssen auf einen anderen Port zu lauschen

23:13:31 [mysql]   XAMPP MySQL Dienst ist bereits gestartet auf Port 3306

23:13:31 [main]   Aktiviere Autostart für Modul "Apache"

23:13:31 [main]   Aktiviere Autostart für Modul "MySQL"

23:13:31 [main]   Starte Check-Timer

23:13:31 [main]   Control Panel bereit

23:13:32 [Apache]   Autostart aktiv: Starte...

23:13:32 [Apache]   Problem festgestellt!

23:13:32 [Apache]   Port 80 in Benutzung von "Unable to open process" (PID 4)!

23:13:32 [Apache]   Apache wird NICHT starten, wenn die konfigurierten Ports nicht frei sind!

23:13:32 [Apache]   Die blockierende Anwendung muss deinstalliert/deaktiviert/rekonfiguriert werden oder

23:13:32 [Apache]   Apache und das Control Panel müssen auf einen anderen Port zu lauschen

23:13:32 [Apache]   Versuche Apache Windows Dienst zu starten...

23:13:32 [mysql]   Autostart abgebrochen: MySQL ist bereits gestartet

Wenn ich den Port auf 81 oder 8080 stelle passiert nichts und Apache ist immer noch rot makiert. http://localhost:80 zeigt: "Webseite nicht gefunden".

Error.log in C:\xampp\apache\logs ist leer.

Windows event viewer:

The Apache service named reported the following error:

>>> (OS 10013)Der Zugriff auf einen Socket war aufgrund der Zugriffsrechte des Sockets unzulässig. : AH00072: make_sock: could not bind to address [::]:80    .

The Apache service named reported the following error:

>>> (OS 10013)Der Zugriff auf einen Socket war aufgrund der Zugriffsrechte des Sockets unzulässig. : AH00072: make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:80    .

The Apache service named reported the following error:

>>> AH00451: no listening sockets available, shutting down    .

The Apache service named reported the following error:

>>> AH00015: Unable to open logs    .

Da scheinbar der Port 80 besetzt war habe ich probiert herauszufinden, welches Programm diesen besetzt. Auf PID 4 liegt eine Applikation namens "System".

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?