Warum tut es so weh verliebt zu sein?

11 Antworten

Liebe ist ein schönes Gefühl aber es kann auch sehr weh tun wie du auch selber bemerkt hast . Falls du damit dein crush meinst würde ich dir raten mit ihm zu sprechen , iwie Kontakt aufzubauen wenn du siehst dass er vlt auch Interesse hat wenn nicht dann nach vorne schauen und alles andere vergessen. Falls du Probleme mit deinem Freund hast sollst ihr auch reden . Alles klären dann fühlst du dich auch viel besser . Jeder hatte mal Liebeskummer ist ganz normal und jeder hat Dumme Sachen gemacht weil man verliebt war aber das ist ganz normal . Das ist nur eine Phase die vlt öfters mal kommt dauert aber nicht sehr lange .

Danke fürs deine hilfreiche Antwort❤️

1

liebe tuht weh wenn man jemanden so liebt das man ohne denjenigen mehr leben kann und dieser schmertz is das was weh tuht,

und damit trift (indirekt oder direkt, wie man es auch will...) auch liebe macht blind ein... weil einseitiger schmertz kann auch verückt machen, deswegen is es wichtig sich ab zu wächseln... damit das gehirn auch weiterhinn "normal" aktiv agieren kann,

es is (ich weiß) sehr schwer aber wenn mans einmal geschaft hat is es einfach denn je...

lg T ^^

Danke für deine sehr hilfreiche Antwort☺️❤️

1
@ClaudiaShyx

ich lege keine garantie drauf das sie hilf reich sein könnte aber danke trotzdem!

lg und würklich, lenk dich ab, wenn du erstmal verückt bist würd der schmertz 10 fach stärker...

lg weiterhin

1

Weiß genau was du meinst. Meine große Liebe hat leider kein Interesse an mir. Dieses Gefühl ist das schlimmste an Gefühlen was man haben kann (wird nur getoppt von Trauer).

Nach vorne sehen und positiv bleiben. Der/Die richtige wartet irgendwo auf dich ;)

Danke❤️ Aber ich bin ungeduldig😐❤️Trotzdem danke fürs deine hilfreiche Antwort ☺️

1

Fühle mit dir DerKnoppersmann

1
Warum tut es so weh verliebt zu sein?
.

Es tut nur weh, wenn die Liebe nicht erwidert wird.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ja :/

0

Was möchtest Du wissen?