Warum tragen Amerikaner den Ehering am linken Finger?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo hexe31, jeder trägt seinen Ehering wo es ihm gefällt. Traditionell in Deutschland, linker Ringfinger verlobt, rechter Ringfinger verheiratet. Ich habe früher immer mit einem Messer gearbeitet (Metzgermeister) und habe daher meinen Ehering schon immer links getragen. Als ich diesen dann mal beim mengen in der groben Leberwurst verloren habe trage ich keinen mehr. Hat meiner Ehe nicht geschadet. Viele Grüße Peter

die frage ist eher, warum tragen die deutschen den ring rechts? das der ring links getragen wird stammt aus dem mittelalter, die menschen glaubten damals, es würde eine direkte ader vom herzen zum ringfinger führen - dadurch enstand auch erst der ausdruck "ringfinger". warum die deutschen nun den ring rechts tragen, kann ich auch nicht beantworten - könnte mir aber vorstellen, daß dies mit dem christentum zu tun hat. schließlich haben ja unglaublich viele bräuche der amerikaner einen keltischen ursprung, den wahrscheinlich die vielen übergesiedelten iren mt nach amerika brachten, wie z.b halloween, brautjungfern u.s.w

Weil es näher am Herzen ist. Hab ich so gehört ;)

warum tragen ihn Deutsche rehcts und nicht links, wie z.B die schweizer?

Was möchtest Du wissen?