Warum träume ich JEDE Nacht von meinem Ex?

6 Antworten

Du hast die Trennung von Deinem Freund noch nicht verarbeitet,8 Jahre im Leben vergisst man nicht so leicht.Du hast aus Leichtsinn Deine Beziehung ,die doch harmonisch war aufgegeben,eigentlich warst Du noch nicht reif für eine feste Bindung.Jetzt hast Du einen Anderen Mann,und Du hast festgestellt,das Du mit Ihm nicht glücklich geworden Bist.Darum Treumst Du immer von Deinem Ex.Ob Du das kitten kannst,mit Deinem Ex,kann ich nicht sagen ob Dein Ex das verzeihen kann,er wird vor seinen inneren Augen ,Dich immer in den Armen Deines jetzigen Freundes sehen.Du wirst Dich irgentwan nach einen anderen Partner umsehen.Aber mach da erst mal eine Paue´se mit Mann,Du muß es lernen alleine zu Leben,dann kannst Du an einen anderen Partner denken.

Die sache ist so , Du liebts dein ex , es ist deine Zukunft dein Leben. der Neue war einfach ein reiz da du jung bist und acht jahre beziehung hattest, dein reitz auf was neues war dein fehler, weil du deinen jetzigen freund magst aber die Richtige Liebe ist dein Ex, deswegen träumst du weil dein HErz ihn will.

Schaue das du das auf die reihe gekommst.Verlass deinen jetzigen freund er tut mir leid , da die liebe nicht zu ihm will, du musst ihn verlassen ihn und dir zu liebe und versuch dann kontakt zu haben und ihn wieder zu bekommen deinen ex,.und für immer bereuen das du ihn verlassen hast.

du beantwortest deine frage selbst! "Ich kann schon sagen, dass ich ihn irgendwie vermisse, weil ich mir mit meinem neuen Freund einfach keine Zukunft vorstellen kann". daran müsste dir eigentlich deutlich werden was du willst und was nicht. da du scheinbar auf der suche nach einer festen und langanhaltenden beziehung bist sollte das wohl jmd sein mit dem du dir deine zukunft vorstellen kannst oder? so schwer es sein mag musst du dir glaube ich eingestehen dass du mit deinem freund schluss machen solltest und dich an deinen ex wenden... denn er scheint dieser mann zu sein mit dem du dir deine zukunft vorstellen kannst und insgeheim willst.

warum machst du dich selber so fertig...ich meine nach 8 (sicherlich) sehr schönen jahren, hat er sich einfach in dein leben eingebrannt...besonders wenn ihr dann auch noch verlobt wart. ich meine, du hast einen neuen mann getroffen und wie du schon gesagt hast, wolltest du gucken wie das ist und hattest aber auch gleichzeitig etwas angst was zu verpassen. ich meine probieren geht über studieren...bevor du es nicht gemacht hast, kannst du nie wissen, wie das wäre. Du hast es ausprobiert und es hat dir nicht gefallen...aber wenn du jetzt die ganze zeit an deinen Ex denkst und ihn auch vermisst und von ihm träumst, dann wirst du dich weiterhin nur noch fertig machen...es sei denn du meldest dich bei ihm. Es gibt kein schlimmeres gefühlt neben jemanden aufzuwachen, den du garnicht liebst und dir eigentlikch wünschst, bei jemand anderem zu sein...und du musst schnell was dagegen machen. Hör auf dein Herz...melde dich bei ihm und redet einfach in ruhe darüber. Du kannst nichts großartig machen außer ihm sagen was du fühlst und das du ihn vermisst und dann ist es einzig und allein seine aufgabe wie er sich entscheidet und mit der entscheidung musst du dann leben können, weil du warst ja schließlich diejenige die ihn verlassen hat..viel glück :)

Wahrscheinlich verarbeitet das Unterbewusstsein die Trennung.

Was möchtest Du wissen?