warum sterben menschen mit offenen augen

12 Antworten

Wenn jemand im Schlaf stirbt, macht er dann vorher noch die Augen auf ?

Das würde bedeuten, das die wenigsten Menschen im Schlaf sterben, sondern eher an anderen Misslichkeiten wo keine Zeit mehr war die Augen zu schliessen.

Jeder stirbt mit offenen Augen.

Und die Augen kann man auch nicht schließen, ist nur im Film so und nur ein Fake.

Die Augen müssen nachträglich zugeklebt werden.

Das weiß ich aus sicherer Quelle unseres Tierarztes.

soll das ein Reflex sein?

0

Weil die Muskeln erschlaffen und deswegen das Lid dahin geht, wo es ohne Muskeln sein würde. Fürs schliessen werden welche benötigt und fürs öffnen auch. Das Lid hängt beim Tod auf Halbmast

bei meiner tochter waren auch die augen offen, der arzt sagt der tot ist schneller gewesen. aber sie hat sich aufgehängt,obwohl dieses sehr lang dauern kann.

ich bewundere deinen Mut so offen darüber zu schreiben,
bei meinem Mann waren die Augen so halb geschlossen

6

Weil es zum Schließen der Augenlider Muskelkraft benötigt.

Wenn man tot ist, erschlafft alles und die Augen bleiben offen, oft auch der Mund.

wäre plausibel aber wenn sie doch vorher zu waren !

0

Was möchtest Du wissen?