Stirbt ein Mensch mit offenen oder geschlossenen augen?

14 Antworten

Hallo! Man geistern hier Gerüchte rum.... Also, ob die Augenlider zum Zeitpunkt des Todes geschlossen oder offen sind oder werden, hängt von so vielen unterschiedlichen Faktoren ab, dass es meist recht zufällig erscheint. Ich muss dazu sagen, dass ich bereits sehr sehr viele Verstorbene Menschen gesehen habe und hierin keinerlei Regel zu erkennen ist, auch wenn dies wenn man es denn bis ins tausendstel ausdiskutiert und nachforscht sicherlich wissenschaftlich zu erklären ist. Der häufigste Fall ist der, dass die Augen zu etwa drei Viertel geschlossen sind. Was aber meist nichts mit Muskelentspannungen oder -kontraktionen zu tun hat. Das im Krematorium die Augen "zugenäht", also legatiert werden ist absoluter Blödsinn. Es gibt einzelne Bestatter, die die Augenlider mit Cyanoacrylatklebern befestigen. Früher hat man den Verstorbenen je ein Stück Watte auf die Augen gelegt und dies mit Münzen beschwert. Somit hatte man keine Abdrücke von den Münzrändern und "gleich den Zoll für den Fährmann". Die moderne und fachgerechte Art, Augenlider zu verschließen ist Folgende: Die Augenlider werden zurückgeschoben, der Augapfel, sowie die Innenseiten der Augenlider gereinigt und desinfiziert, eine Augenkappe (kleine Kunststoffekappe in Passform zum Augapfel, meist leicht perforiert) mit Hilfe einer speziellen Haftcreme und Instrumenten ein- und die Augenlider wieder aufgesetzt. (Siehe DIN 15 0 17 Bestattungsdienstleistungen, sowie Fachliteratur).

Spirituell betrachtet macht das Öffnen der Augen während des Todes Sinn. Das entweichen der Seele wird dadurch in einem tiefen Sinn 'verlebt' .Mit einprägender Wirkung auf die Aussenstehenden. Man versteht den Tod besser dadurch und bekommt die Gewißheit über das eigene und das Ende Aller. Sicherlich unterscheidet uns das von Tieren.

Ich habe gesehen, wie wache Menschen starben und ihre Augen blieben offen. Im Gegensatz zum Film, kann man die Augen auch nicht so einfach mit einem Handwisch schließen, aber man kann sie schließen. Ich habe Menschen gesehen, die im Schlaf starben und ihre Augen blieben zuerst geschlossen, öffneten sich aber nach einiger Zeit leicht. Warum? Keine Ahnung, aber dafür wird es sicher eine anatomische Erklärung geben. Ebenso wie es wohl eine Erklärung dafür gibt, warum sich bei vielen Toten der Mund öffnet oder sich die Hände zu Fäusten ballen.

Was möchtest Du wissen?