Warum stehen deutsche Männer hauptsächlich auf dünne Frauen während südländische auf kurvige stehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin Deutscher und mag es fülliger. Doch mal ehrlich.....kennst du wirklich so viele "Südländer" italienischer oder spanischer Abstammung die füllige Frauen haben ? Ich beobachte so was meist nur bei der anderen Gattung vom "südländischer Typ" die eigentlich aus arabischen Ländern kommt.

Alessiax1998x 18.05.2017, 19:42

Ich bin Italienerin, also ja xD wie gesagt ich meine nicht fett über araber rede ich gar nicht

0

Es stellte sich mal in einer Umfrage heraus,  dass die Männer als zukünftige Mutter ihrer Kinder sogar eine kurvige Fraue wollten.

Ich bin deutsche und habe einen deutschen Freund und et nahm mich wegen meines Charakters,  obwohl ich zu dünn für ihn war ^^

Ich kenne in meinem Freundes und Bekannten Kreis niemand der auf dünne steht.  Und nein ich kenne keine Südländer.

Ich denke das hat einfach damit zu tun, dass Südländerinnen oft etwas kurviger sind und sich das bisschen nach dem Angebot richtet. Pauschalisieren kann man sowas aber nur schwer.

Ich denke nicht, dass deine Beobachtung aussagekräftig genug ist um das zu verallgemeinern!

Naja Deutsche kenne ich genug, lebe ja hier

Ich lebe auch in Deutschland und kann diese Verallgemeinerungen weder nachvollziehen noch bestätigen.

Im Süden ist es so das die "Fülle" für Wohlstand steht. Und außerdem gibts auch Deutsche die auf eher kurvige Frauen stehen.

so ein Quark. Immer diese Fragen, die was behaupten, ohne was zu belegen.

Wieviele deutsche Männer und wieviele südländische kennst du denn?

Und hast du jeden von denen gefragt, worauf sie stehen? Es gibt genug deutsche Männer, die auf kurvige Frauen stehen, und es gibt genug südländische Männer, die auf schlanke Frauen stehen.

Alessiax1998x 18.05.2017, 19:35

Naja Deutsche kenne ich genug, lebe ja hier und Südländer fast alle meine Freunde und meine Familie? Was ist das für eine Frage ich habe nur gesagt was mir auffällt, ich habe nix behauptet?

0
Saturnknight 18.05.2017, 19:42
@Alessiax1998x

Was ist das für eine Frage ich habe nur gesagt was mir auffält

Du schreibst, was dir auffällt, aber stellst es hin, als wäre es eine unumstößliche Tatsache.

Also du meinst, du kennst viele deutsche Männer, weil du hier wohnst? Nur mal als Vergleich: deinem Username nach bist du ein Mädchen und 19 Jahre alt? Ich bin ein Mann und 41. Ich habe regelmäßig Kontakt mit Männern aus allen möglichen Ländern (Italien, Spanien, Griechenland, Türkei, Rußland, Polen, Arabien). Und wir reden natürlich über Frauen.

Von daher widerspreche ich deiner Aussage.

Du solltest solche Fragen nicht so formulieren, als wäre es eine eindeutige Tatsache, wenn es in Wahrheit nur eine Behauptung ist.

1

die Geschmäcker sind halt unterschiedlich

Welche "Südländer" meinst Du? Die Türken und Araber aus dem Osten, oder die echten Südländer aus dem Süden, die Italiener und Spanier?

Alessiax1998x 18.05.2017, 19:31

Spanier, Italiener usw die anderen sind doch nicht wirklich Südländer..

0
manni94 18.05.2017, 19:39
@Alessiax1998x

Aber sicher sind das die echten Südländer. Die Osmanen und Orientalen sind im Osten zu Hause, und nicht im Süden.

0
Alessiax1998x 18.05.2017, 19:41
@manni94

Ich glaube du hast meinen Kommentar falsch gelesen. Ich komme selbst aus Italien

0
manni94 18.05.2017, 19:59

Vielleicht nicht falsch gelesen, sondern falsch verstanden? In den letzten Jahren hat es sich eingebürgert, die Türken etc. (fäschlicherweise) als "Südländer" zu bezeichnen.

0

Was möchtest Du wissen?