warum spielt mein DVD Recorder manche Original DVDs nicht ab,es kommt dann immer "unbekanntes Aufnahmemedium "

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1. Möglichkeit
Was sind das den für Filme??? Könnte mit dem RC (Regionalcode) zutun haben. D.h. dass DVD's z.B. aus Asien einen anderen RC haben, als DVD's aus Europa. Ist dein DVD Player nicht für alle RC'S eingestellt, erkennt dieser evnetuell die DVD mit RC aus einem anderen RC Bereich nicht.
2. Möglichkeit
DVD Player ist schrott.
3. Möglichkeit
Warten wir ab, was die anderen User schreiben.

erst mal danke aber kaputt ist er nicht denn andere originale spielt er ab und aufnehmen kann ich auch,die einstellung der Ländercodes habe ich auch sachon probiert ohne erfolg

0

am rc liegt es mit sicherheit nicht. dann würde die dvd auch nach dem kopieren nicht spielen denn der rc hat sich danach ja nicht geändert. entweder hat dein laser ne macke oder die einstellungen im player müssen geändert werden. achte mal darauf ob fingerabdrücke auf der bespielten seite vorhanden sind. wenn ja mal reinigen. bei fettflecken bricht der laser das licht und kann somit nicht richtig abtasten. was noch sein kann, das dein player keine doppellayer-dvd´s liest. ansonsten: wegschmeißen neuen kaufen

Kann ich analogen TV und analogen DVD Recorder(Sony RDR-HX750/ HX950), mit einem Receiver weiterhin benutzen? Oder mit nem neuen TV + DVD - Receiver?

Wie schon bei meiner letzten Frage beschrieben, bin ich ein Digital-TV Nix-Checker.

Mein TV ist nicht digi-fit, also muss jetzt doch nen neuer her... :( .....oder?!

Und meinen geliebten DVD-FP-Recorder möchte ich weiter zum archivieren verschiedener Sendungen nutzen können (auch meine DVD-Disketten zB). Geht das?

Variante 1 (dazukaufen: DVB-C Receiver / Sky-Receiver):

Digital sendendes Antennenkabel kommt aus der Wand (Koax),

-> dann über irgendeinen Receiver (Koax/Koax) in meinen analogen DVD Recorder (zB. über Scart / Scart) -> digitale Signale werden für den DVD-Recorder "übersetzt" -> dieser wiederum mit dem analogen TV-Gerät verstöpselt ist (zB über Scart /Scart und/oder Koax/Koax),

-> dann müsste doch sowohl der DVD-Recorder, als auch evtl. sogar mein analoger TV das digitale Signal "verstehen" können und über die vorhandenen Kabelverbindungen auf meinem Fernsehegerät sichtbar machen.

Variante 2 (dazukaufen: neues TV-Gerät und Receiver):

Oder wenn ich eben DOCH ein neues TV-Gerät und nen Receiver kaufe, das gleiche Prozedere, wie bisher bei analog eben auch:

Antennenkabel aus der Wand, in den Receiver (nur für den DVD), dann in den DVD-Recorder, von da via Scart und Koax mit demTV-Gerät verbinden.

Ergibt eine der Varianten einen Sinn, damit ich wenigstens meinen DVD Recorder weiterhin benutzen kann?

An alle digitalen Picknicker, ich bin der Nixblicker:))

I´m so sorry, dass ich da so null checke!!! Ich hoffe Ihr könnt mir da wieder so nett weiterhelfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?