Warum soll man Zwiebeln immer erst glasig anbraten, bevor man sie weiterverarbeitet?

3 Antworten

Angebraten schmecken sie viel aromatischer, würzig eben, aber nicht so ein vordergründig aufdringlicher Zwiebelgeschmack. Das hebt das Aroma Deines Gerichtes, ohne dass alles "nach Zwiebel" schmeckt.

zwiebeln werden beim anbraten chemisch verändert sie schmecken dann leicht süsslich, weil sich enzyme aufspalten. sie sind so auch besser verdaulich.

es steht ja auch in vielen rezepten, eiweiß schaumig schlagen. manchmal ist es halt nötig zutaten in bestimmter weise zu verarbeiten um im endeffekt ein gutes resultat zu bekommen.

Vielleicht sind sie dann bekömmlicher und haben auch einen besseren Geschmack.

Was möchtest Du wissen?