Wenn man gerades Haar hat, hilft ein Shampoo alleine nichts. Man könnte, wenn man keine Lockenwickler möchte, die feuchten Haare flechten und trocknen lassen. Dann die Zöpfe öffnen und die Haare sind gewellt.

...zur Antwort

Unsere Mama hat uns früher einen Adventskalender gebastelt, an den ich heute immer noch gerne zurückdenke: 23 leere Streichholzschachteln aneinanderkleben, Nr. 24 bestand aus einer größeren Schachtel (diese hing ganz unten in der Reihe). Mit hübschem Papier verzieren. Es war jeden Tag spannend, das nächste kleine Schächtelchen aufzuschieben. Daaaanke Mama.

...zur Antwort

Du solltest mit deinem Hausarzt sprechen. Er wird dir helfen, einen Therapeuten zu bekommen, der sich um deine Seele kümmert. Du brauchst vor der Schule keine Angst zu haben, gehe hin und versuche es, sage dir immer wieder, daß die Schule nicht alles im Leben ist.

...zur Antwort

Falls du erst am Freitag überwiesen hast, hast du eine winzige Chance, daß der Empfänger das Geld noch nicht auf seinem Konto hat. So schnell wie möglich deine Bank informieren und einen Rückruf starten lassen. Falls du eine Online-Verbindung zur Bank hast, darüber einen Rückruf der Buchung in Auftrag geben. Dann sehen sie Montag Früh deinen Auftrag und können den Rückruf an die andere Bank faxen. Falls nicht, gleich Montag früh die Bank anrufen oder zur nächsten Zweigstelle. Wenn die Zweigstelle später aufmacht, als die Telefonhotline, dann lieber anrufen. Jedoch gibt es eigentlich keinen Rückruf mehr (neue Überweisungsgesetze), daher muß man abwarten, wie die Empfängerbank auf den Rückruf reagiert. Die Eingänge laufen bei den Empfängerbanken meist sehr früh auf die Konten, oft um 7 oder 8 Uhr, daher ist die Chance wirklich sehr gering. Bei manchen Banken ist taggleiche Verarbeitung, d.h. heute bist du belastet und der Empf. hat das Geld am selben Tag. Dann darf die Empf. - Bank ihm das Geld nicht ohne seine Genehmigung wieder wegnehmen. Dann bleibt dir nur der Anwalt.

...zur Antwort

Auf jeden Fall ein süßer Name, aber er würde garantiert (leider) gehänselt werden - also lieber einen anderen Namen auswählen, damit dein Kind nicht unnötig leiden müßte!!

...zur Antwort

Wohnen keine Kinder in der Nachbarschaft - gibt es Spielplätze? Vielleicht kann sie ja auch in einen Verein?

...zur Antwort

kann man pauschal nicht beantworten, da jeder unterschiedlich oft saugt etc. - immer, wenn man merkt, daß er nichts mehr einsaugt, dann nachschauen und Beutel wechseln

...zur Antwort