Warum sind U-Boote unter Wasser bis zu doppelt so schnell wie an der Oberfläche?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil an der Oberfläche Strömungen und Turbulenzen stärker sind. Je tiefer, desto ruhiger ist die See.

Hallo,

laut US Navy haben moderne Uboote eine besondere Form, das sogenannte tear drop hull design. An der Oberfläche wird viel Energie benötigt, um die Bugwelle zu erzeugen, dies fällt unter Wasser weg, daher steht mehr Energie zum eigentlichen Antrieb zur Verfügung.

Angaben ohne Gewähr!

Gruß, Marco.

Warum spritzen Boote im Hafen Wasser in die Luft?

Ich habe im Hafen von Bremerhaven bei Anfang der Flut ein paar mal beobachtet das ein Boot vor der Küste hin her fährt und Wasser in die Luft spritzt, kann mir jemand sagen was das für einen Grund hat?

...zur Frage

Warum ist der Unterwasserteil bei Schiffen rot?

V.A. bei Kriegsschiffen ist das doch ein Nachteil. Wenn ein Teil über Wasser liegt, ist das Schiff für U-Boote z.B. viel leichter sichtbar. Warum ist der Unterwasseranstrich nicht blau, dann wäre er nicht so leicht zu erkennen.

...zur Frage

Kann jemand diese Physikaufgabe berechnen?

Ich verstehe folgende Aufgabe nicht: Ein PKW fährt mit konstanter Geschwindigkeit Vp=60km/h an einem Motorrad vorbei, das bis dahin mit konstanter Geschwindigkeit Vm=20km/h fuhr, nun aber mit konstanter Beschleunigung schneller wird und den PKW nach Delta t=30s überholt. Jetzt muss man die Beschleunigung des Motorrades berechnen herausfinden, mit welcher Geschwindigkeit es den PKW überholt.

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Warum brauchen Kartoffeln im Ofen doppelt solange wie in Wasser?

Wasser wird ja 100°C warm - im Ofen brauchen die Kartoffeln trotz 200°C ca. doppelt so lang - warum?

Mir ist klar, dass Wasser besser leitet, als Luft, aber die Kartoffel im Ofen "befindet" sich ja sozusagen in "200°C" und Wasser dringt in der Alternative auch nicht wirklich in die Kartoffel ein, um sie von innen heraus zu erhitzen..

Danke!

...zur Frage

ist das normal das die triops eier an der wasser oberfläche schwimmen?

Ich hab soeben die triops eier ins becken geschüttet jetzt schwimmen sie an der wasser oberfläche...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?