Warum sind meine Kartoffelpflanzen eingegangen: Zuerst hatten sie kräftige, grüne Blätter. Plötzlich verwelkte alles fast von einem Tag auf den anderen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder Du hattest Frühkartoffeln, dann kannst Du ernten oder es war zu trocken und Du hast das gießen vergessen.

Tja - offensichtlich waren es Frühkartoffeln, die auch ohne Blüte eine Ernte bringen  :-)

0

Bei mir ist es genauso, es ist eben viel zu trocken, ohne Regen kein Wachstum. Die Kartoffel müssen aus dem Boden, sonst kann es sein, dass sie in einer Regenperiode wieder austreiben. Ich habe nach der Kartoffeln Anzahl  nach eine gute Kartoffelernte, doch ist mindesten 1/3 der Kartoffeln viel zu klein.

Wenn es sehr plötzlich war das sich die Pflanze braun verfärbte kann es auch die Kraut- und Braunfäule sein. Anfang August sollte keine Kartoffelpflanze abreifen, das ist noch zu früh. Ausgenommen sind Frühkartoffeln. Mfg Gerd

Vielen Dank. Ich so etwas befürchtet...

0

Draussen im Garten? Dann wird´s Zeit zu ernten.

Das ist normal, dann sind sie erntereif !

Was möchtest Du wissen?