Warum sind Jungs im Alter von 15-18 so unreif?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tja, nicht alle Jungs sind so, aber die meisten ;-) Der Grung ist eigentlich ganz einfach: Wir sind schonreifer als ihr, wir denken im Allgemeinen (Ausnahmen bestätigen die Regel) früher an S...x, Br...ste und co., also sind wir m Prinzip schon reifer, nur ihr seht das als unreif :-D. Jungs haben in diesem Alter einfach ein angeborenes Interesse, ihr nicht so, aber das kommt dann auch noch, und das ist dann für Jungs meist vorteilhaft. Ihr Mädchen seid einfach interessant.....

Lg RELOOP

Du hast schon Recht, nur möchte ich noch dazu sagen, dass es auch Mädels gibt, die nur an S.x und co denken ;-).. Ihr Jungs seid ja auch in irgendeiner Art und Weise interessant... Und kompliziert !

0
@Nudel41

Ja das weiß ich ; ) Und das kann manchmal echt hart sein.. Puh :D

0
@lovely8000

Jip, solche Mädchen hab ich in meiner Klasse auch. Ja, aus eurer sicht glaub ich dir das gern. XD

0

Weil sie noch nicht allzu alt sind. In dem Alter kann man einfach nicht von Reife sprechen, auch nicht bei Mädchen.

Ganz stimmt das ja nicht was du sagst... Ich kenne einige Mädchen, die in meinem Alter schon so reif wie Erwachsene Frauen sind...

0
@lovely8000

Das denken sie vill. und bilden es sich ein, durch ihre Arroganz.

0
@lovely8000

Ein Formulierung wie "eine reife Frau von 17 1/2 Jahren" habe ich noch nie gehört und fände sie auch komisch. Aber wahrscheinlich haben Leute in meinem Alter andere Kriterien für Reife als Jüngere. Tatsächlich gibt es unter diesem Aspekt auch reife Jungs im fraglichen Alter.

0

ich glaub nicht das sie allgemein einfach unreif sind... sie versuchen doch einfach nur "cool" zu sein und heute ist das halt auch ein bisschen unreif. ich kenne aber auch viele ausnahmen, man muss einfach suchen ;)

Wie schön, dass du Ausnahmen kennst... Ich kenne leider keine, denn in meiner Gegend sind sie alle gleich...

0

Mädchen sind genauso unreif.

Du hast wirklich recht. Das sollte eigentlich das "erwachsen-werden-alter" sein, aber Jungs können mit der Pubertätnicht so gut umgehen wie wir Mädchen. Jungs sind im Kopf dann noch ein kleines Kind. Es ist einfach so. Man sollte bei Jungs bei dem geistlichen Alter immer 3 Jahre abziehen.

Was möchtest Du wissen?