Warum sind Frauen so scharf auf Aufmerksamkeit?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zuallererst: ich bin ein Mann. 

Warum trägst du Leggings und warum zum Teufel trägst du darunter nichts?

Warum tragen Mädchen Leggings. Warum tragen Männer Jeans? Jeans sind zwar nicht gleich anregend, aber der Vergleich lässt sich machen. Beides sind Kleidungsstücke. Beide dürfen offiziell getragen werden. Wenn jemand Leggings trägt, heisst das nicht sofort, dass diese Person andere Personen beeindrucken will.

Warum keine engen Jeans?

Was ist für dich der Unterschied zwischen engen Jeans und Leggings? Bei Leggings sieht man etwas mehr, okay. Aber es geht wie gesagt nicht allen darum, dass sie "viel zeigen" wollen. Es geht einfach darum, dass ihnen Leggings gefallen. Es gibt genug leute, die kein riesen Hinterteil haben, und doch Leggings anziehen.

warum zum Teufel trägst du darunter nichts?

Meinst du mit nichts gar nichts oder "nur" eine Unterhose? Wenn du mit nichts nichts meinst, kann die Mädchen, die sich so anziehen nicht verstehen. Das gehört sich nicht. Wenn du mit "nichts" Unterhosen miteinbeziehst, dann frage ich dich: Was soll man noch darunter anziehen?

Mir persönlich ist es grundsätzlich egal, wie sich Leute anziehen. Aber es gibt andere Dinge, die sich einfach nicht gehören (z.B. riesen Ausschnitt, Hotpants mit Einblick usw.).

Ich hoffe du nimmst meine Antwort zur Kenntnis. Auf keinen Fall wollte ich dich damit in irgend einer Art angreifen. Ich akzeptiere deine Position auch. Jeder Mensch hat wohl seine eigene Meinung zu diesem Thema.

Freundliche Grüsse

Philipp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Beifong 10.03.2016, 19:01

Ich meine damit wirklich "nichts drunter". Sogut wie alle Frauen die ich kenne tragen nichts unter der Leggings, da fällt es mir ziemlich schwer zu glauben, dass es nicht darum geht viel zu zeigen oder andere zu "beeindrucken" bzw scharf zu machen. Sie meinen sie mögen es nicht, dass der Abdruck des Höschens zu sehen ist, deswegen finde ich eine enge Jeans weniger n+ttig. Nicht so wenig stoff und wenigstens noch ein Höschen.

0
TheFischy 10.03.2016, 19:04
@Beifong

In diesem Punkt kann ich dir zustimmen. Das ist wirklich

n+ttig

0

Deutschland ist ein freies Land. Hier dürfen sich Leute kleiden, wie sie wollen. Wir akzeptieren Frauen in Abajas und mit Kopftuch, und wir akzeptieren Frauen im Minirock oder Leggins.

Die Kleidung sagt nichts über den Charakter oder den Wert eines Menschen aus.

Dein Gejammer ist einfach zur provokant. Schau halt woanders hin, wenn es dir nicht passt - wegen dir zieht sich keiner extra um.

Ich persönlich finde ungepflegte Füße mit gelber Hornhaut, langen krummen Fußnägeln in offenen Schuhen im Sommer viel ekelhafter - aber auch diesen Leuten schenke ich ein Lächeln und wünsche ihnen einen schönen Tag.

Du bist ein oberflächlicher Mensch und solltest lernen, was Toleranz und Respekt heißt.

Im Übrigen trage ich keine Leggins solo, wenn unter einer bestimmten Art von knielangem Kleid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Beifong 10.03.2016, 19:06

*seufz*

0

Du musst zwischen zwei Arten unterscheiden. Es gibt welche, die ziehen leggings an, weil sie tatsächlich aumerksamkeit wollen. Es ist so wie du es beschrieben hast. Erbärmlich und die Sorge um deine Schwester ist berechtigt. Sie tragen evtl tatsächlich nichts drunter. Die meisten beschweren sich dann noch darüber, dass sie von schaulustigen begrabscht werden. Natürlich alles der aumerksamkeit wegen. Doch in Wahrheit sind sie ja an allem selbst schuld bzw für alles selber verantwortlich. Im Nachhinein wollen sie bloß wertlose Bestätigung.... Doch es gibt noch die zweite Art Mädchen. Das sind die, die leggins tragen, weil sie bequem sind. Sowas wie enge Jogginghosen. Natürlich könnten sie auch einfach enge Jeans tragen, aber wo wäre denn da der grundlegende Unterschied für dich? Leggings sind bequemer als Jeans, eben so wie jogginghosen. Und sie tragen natürlich was drunter und meistens tragen sie die auch nur zu Hause.

Und zum Schluss: eine Hose ist nicht unbedingt Trend und schon gar nicht Charakter Eigenschaft. Also denke nicht, dass deine Schwester in Zukunft einen schlechten Ruf haben könnte, nur weil sie eine leggins trägt. Das ist wie wenn man Chantal heißt - das macht dich nicht direkt zum Opfer. Alles eine Frage der Perspektive.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Beifong 10.03.2016, 19:04

gegen die zweite Art von Mädchen habe ich nichts, ich fände es auch schöner wenn ich nicht so vorurteilsbehaftet wäre, immer wenn ich Frauen in Leggings sehe...

0

Entschuldigung, wenn ich das so frage, aber hast du schon mal über eine Therapie nachgedacht? So ein riesiger Hass gegen ein Kleidungsstück ist doch nicht mehr normal... 

Woher weisst du, dass viele keine Unterwäsche unter ihren Leggings tragen? Das ist doch eine reine Vermutung.. Was hat eine Leggings mit Selbstachtung zu tun? Gar nichts, das ist einfach nur ein Kleidungsstück. Aber so als Tipp, es gibt genügend Länder, in denen den Frauen vorgeschrieben wird, was sie zu tragen  haben.. Wenn sich deine Schwester daneben verhält oder sich unangemessen kleidet, dann hat das nicht nur mit den anderen Frauen auf dieser Welt was zu tun, sondern in erster Linie mit der Erziehung eurer Eltern - klar wird man als Kind bzw. Teenie durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst, aber genau deshalb gibt es ja auch noch die Erziehungsberechtigten, die bei sowas eingreifen sollten. Klar gibt es Frauen, die sich durch total enge Kleidung Aufmerksamkeit erhoffen, aber das kann man genauso wenig verallgemeinern, wie wenn ein Mann ein teures Auto fährt und man dann sagt, dass er damit etwas anderes kompensieren muss. Das sind reine Vermutungen, teilweise aber auch schon unverschämte Unterstellungen. So zu deinen Fragen: 

1. Ich trage Leggings, weil sie enorm bequem sind und weil sie zu gewissen Kleidern und langen Oberteilen einfach besser passen als eine Jeans. Darunter trage ich Unterwäsche, genauso wie alle anderen die Wert auf Hygiene legen.. 

2. Es geht mir in erster Linie nicht um das Betonen meines Körpers, ansonsten könnt ich ja auch mit einem Bodypainting rumlaufen. Es geht mir darum, dass ich bequem angezogen bin und das ist mit Leggings auf jeden Fall so. Enge Jeans mag ich nicht so gerne, keine Ahnung weshalb. 

Darf ich dich fragen, ob du auch etwas gegen Strumpfhosen hast? Würde mich echt Wunder nehmen. Habe selten von so einem absurden Problem gehört.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Beifong 11.03.2016, 16:09

Witzig, ich bin wirklich in Therapie, aber wegen anderen Problemen.

So ein riesiger Hass gegen ein Kleidungsstück

Mein Hass richtet sich nicht gegen das Kleidungsstück, sondern auf Frauen die damit etwas gewisses erreichen wollen.

Das ist doch eine reine Vermutung..

Nein, ich sehe es deutlich und die Frauen die ich meine, haben es auch bestätigt. Angeblich wollen sie nicht, dass man den Abdruck des Höschens sieht, LOL.

Was hat eine Leggings mit Selbstachtung zu tun?

Wenn jemand sich zum S4xobjekt degradiert, hat diese Person meiner Meinung nach keine Selbstachtung, ganz einfach. Und Weiber wie die die nichts drunter tragen und immer schön ihren A*sch rausstrecken, machen das.

Gutefrage.net macht probleme, also zitier ich jetzt so:

"Klar gibt es Frauen, die sich durch total enge Kleidung Aufmerksamkeit

erhoffen, aber das kann man genauso wenig verallgemeinern, wie wenn ein
Mann ein teures Auto fährt und man dann sagt, dass er damit etwas
anderes kompensieren muss."

Ja, ich schätze das stimmt. Ich denke das sehe ich ein...

"Darf ich dich fragen, ob du auch etwas gegen Strumpfhosen hast?"

Nein, weil die "wichtigen" Stellen bei den Strumpfhosenträgerinnen, die ich bis jetzt gesehen habe, immer durch irgendwas bedeckt wurden.

"Habe selten von so einem absurden Problem gehört.."

Es war absurd alle über einen Kamm zu scheren, etwas gegen Aufmerksamkeitsh*ren zu haben, finde ich aber nicht absurd.

0
KleinToastchen 11.03.2016, 16:24
@Beifong

Das tut mir leid für dich, ich hoffe ist bald wieder alles OK. Aber wie gesagt, sprich doch deinen Therapeuten auch mal deswegen an, das ist ja sein Job.. 

Alles klar, da bleibt mir die Spucke weg. Ich persönlich kenne niemanden, der das so handhabt. Mit ein bisschen Grips könnte man ja auch einfach vernünftige Unterwäsche kaufen und sie nicht einfach weglassen. Aber schliesse deshalb bitte nicht auf andere, Unterwäsche sollte schon zu einem kompletten Outfit dazugehören.. 

Klar machen die sich selbst zu Nutten, aber das geht auch mit wirklich jedem anderen Kleidungsstück. Ich frage mich jetzt langsam echt, in was für einem Umfeld du dich aufhältst.. Sprichst du denn hauptsächlich von Frauen, die im Alltag so rumlaufen oder von Frauen, die so in den Ausgang gehen? 

Danke für deine Erklärungen, ich finde das Thema spannend, habe sowas echt noch nie gehört.. 

0

Viele Mädels tragen Leggings weil sie bequem sind. Und wenn man eine gute Figur hat finde ich spricht auch nichts dagegen. Natürlich, dicke Frauen sind in Leggings unansehnlich aber verbieten kannst du es ihnen auch nicht...am besten gar ned hinschauen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen mit Selbstachtung sind nurnoch Mangelware.

Du klingst so, also ob du jahrzehnte- oder jahrhunderte-alte Erfahrungen hättest und präzise Statistiken geführt hättest. Zugleich schreibst du wie ein oberflächlicher Mensch ohne große Erfahrungen, der nur gefrustet ist, weil er selber keinen Erfolg hat. Wer in so einem Ausmaß pauschalisiert und angefressen reagiert, wird sich fragen lassen müssen, warum er wie ein typisches testosteronüberschwemmtes Männchen schreibt und denkt und wo die kultivierten Männer denn alle geblieben sind, die es dem Vernehmen nach früher gegeben hat. Gebildet, klug, charmant, ausgewogen, unterhaltsam und nicht so schnell eingeschnappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Beifong 10.03.2016, 18:35

Solche Kommentare habe ich befürchtet, zum reiern. Bitte sei woanders überflüssig.

1
Shiftclick 10.03.2016, 18:36
@Beifong

Schon mit der Formulierung im ersten Satz 'Hass auf solche Weiber' hast du zu erkennen gegeben, wes Geistes Kind du bist.

4

Hallo,

wer als Mädchen keine Leggins trägt, gilt als "uncool" und wird ausgegrenzt. Wenn man ausgegrenzt ist, kann man schauen, wo man bei PartnerInnen-, Gruppen- und Präsentationsarbeiten bleibt.

Durch die Medien wird den Mädchen und Frauen suggeriert, wie sie schön zu sein haben, da barucht man sich nur die TV Werbung anzusehen.

Sogar in Jugendzeitschriften findet man das:

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/07/19/bravo-raet-maedchen-zur-unterwuerfigkeit-lebensziel-den-maennern-gefallen/

Der Gruppenzwang und der Einfluss der Medien trägt also eine große Mitschuld daran, dass frauen leggins tragen und nicht etwa (enge) Jeans oder Röcke. 

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Beifong 10.03.2016, 19:51

Ja, die Medien waren mir schon immer ein Dorn im Auge, S4x in Werbungen, in früh erscheinenden Serien, sogar in Nickelodeon. Aber das mit der Zeitschrift ist ja mal echt unfassbar, meine Fr4sse.

Unfassbar dass ich Fr4sse zensieren muss.

1

Hass auf Frauen ist weitverbreitet.
Dein Hass ist allein dein Problem.
Wir Frauen werden uns hier nicht rechtfertigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Beifong 12.03.2016, 20:20

Ich hasse nicht Frauen, sondern Aufmerksamkeitsh*ren

0

Verstehe dass auch nicht ...
Bin selbst ein Mädchen und ziehe mich nicht so provokant an
Was ist los mit denen ??!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?