Warum sind alle Scheunentore grün?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

aus Tradition 75%
sieht man den Dreck nicht so Schnell 25%
Grün ist für Tiere beruhigend 0%
günstige Farbe weil es alle kaufen für ihre Tore 0%
weil die meinsten Trecker auch grün sind 0%
weil es alle machen 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
aus Tradition

grün ist die farbe der landwirtschaft. es gibt regionale unterschiede. braun kommt oft vor. blau ist auchnicht sooo selten. holzfarben war früher schwierig wegen dem schutz vor verwitterung. heute wird es öfter naturfarben gelassen weil man das material entsprechend behandeln kann

sieht man den Dreck nicht so Schnell

Habe für das mit dem Dreck gestimmt - weiß wäre ja doch etwas unpraktisch. aber ich kenne auch sehr viele Tore, die braun sind, das ist ja auch nicht schlecht bezüglich des Drecks...

das stimmt ganz sicher nicht....das meiner großeltern war nicht gestrichen, natur

Du bist aber schlecht informiert, wenn ich hier durch die Dörfer fahre, sehe ich nur ganz selten grüne Scheunentore.

Verallgemeinerungen sind ein Zeichen für fehlende Informationen.

ich hatte lediglich fast alle geschreiben... ich wohne oben an der Küste der Nordsee hier ist es nun mal so!

0
@wolles

Falsch! Deine Frage lautet wörtlich:

Warum sind alle Scheunentore grün ?

0

Das ist mit Sicherheit nicht so!

Was möchtest Du wissen?