Warum schwimmt das Eis am Nordpol nicht weg?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

an den Polen herrscht die Höchste Anziehungskraft, da die Zentrifugalkraft ihr hier nur sehr wenig entgegenwirkt... man könnte also sagen alles frei bewegliche treibt immer auf die Pole zu. deswegen bleiben die Eismassen auch größtenteils da wo sie sind :)

Interessante Frage.
Puresteel schreibt das Stichwort Rotation. Das könnte es sein. Da Eis ja leichter als Wasser ist, wird das Wasser um die Erdachse herum zum Äquator hin getrieben und das Eis bleibt um die Achse. Wäre meine Erklärung. Wo sind hier die Physiker?

Rundherum gibt es Landmassen, so bleibt das grosse Eisfeld in der Mitte des offenen Meeres. So ähnlich wie im Winter Eis in einer Pfütze in der Mitte stehen bleibt. Mit Wind oder Stömung könnte es seitlich weggeschoben werden. Das Nordpoleis hat (jetzt noch) mit Grönland und anderen Inseln einen Halt gefunden.

http://www.welt-atlas.de/datenbank/karte.php?kartenid=0-9020

Südpol Eis?

Zwei fragen :
Warum ist der Nordpol nur eine eisplatte und der Südpol richtiges Festlandeis und wie kann es sein dass der Südpol aus Eis besteht abe um dieses Eis herum auch Wasser ist müsste dieses nicht auch gefrieren?

...zur Frage

Warum sagt man es gibt 5 Kontinente wo es aber eigentlich 7 gibt?

Ein Kontinent ist immer eine große Landmasse im Meer und es gibt auf der Erde wenn man es genau betrachtet 7 Kontinente voneinander getrennt. Nämlich Afrika, Australien, Asien, Europa, Nordamerika, Südamerika, Antarktis.

Weil man muss Nordamerika und Südamerika als zwei getrennte Kontinente sehen und auch die Antarktis ist ein Kontinent auch wenn sie nicht bewohnt ist und nur Eis ist.

zb die Antarktis ist ein Kontinent nur aus Eis und Australien ist ein Kontinent nur aus Wüste und in Afrika und Südamerika gibt es viel Regenwald.

Und Nordamerika, Europa und Asien sind nördlich gemäßigt mit viel Nadel und Laubwald.

Und neben den Kontinenten gibt es noch größere Inseln zb Grönland, Madagaskar, Neuseeland die man auch zur Landmasse eines Kontinents zu dem sie Nahe liegen dazuzählen kann.

Und es gibt viele kleine Inseln zb im Pazifik die zu keinem Kontinent gehören.

Also wir hatten in der Schule einen Lehrer und der hat es so erklärt und war der Meinung es gibt keine 5 sondern es gibt 7 Kontinente wie oben gezählt.

Ist das geografisch korrekt? :D

...zur Frage

Könnte man aus der Ausdehnung des Eises beim gefrieren Energie schöpfen?

Ich bin mir nicht genau sicher, wie das mit der Energieerhaltung ist, aber wenn etwas gefriert, muss sich dadurch etwas anderes erwärmen. Daher wird Energie abgegeben und nicht verbraucht.

Wenn man jetzt z.B. In der Arktis ist und ein 10m langes Rohr hat, dieses mit Wasser befüllt und es gefrieren lässt. Dann müsste das Wasser beim Gefrierprozess 1m nach vorn drücken( 10% Ausdehnung wenn wasser zu Eis wird). Dieser Druck ist doch eine art Freisetzung von Energie.

...zur Frage

Sinkt der Meerespiegel, wenn die Pole abschmelzen?

Wenn man logisch rangeht, dann verdrängt das Eis ja dann kein Wasser mehr, Es kommt vom Volumen her weniger Wasser hinzu, als Eis da war, und der größte teil des Eises ist unter dem Meerespiegel... Es wird also durch das Eis mehr Wasser verdrängt, als das Eis enthält.

...zur Frage

Wie komme ich zum Nordpol?

Angenommen, ich will zum Nordpol, wie komme ich dahin?

...zur Frage

wann wird der nordpol frei von eis sei?

wann ungefähr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?