warum schließen manche menschen beim sprechen die augen?

8 Antworten

Diese Bekannte ist ein sehr unsicherer Mensch. Es kann auch sein, dass das Thema ihr unbehaglich ist. Bei jedem Augenschließen unterbricht sie den Kontakt mit dem Gesprächspartner.

Ich glaube, das ist nicht die einzig mögliche Erklärung, Viola. Du kennst die Frau doch gar nicht und sagst es mit einer solchen Bestimmtheit. Bin beeindruckt.

0

Generell kann man beobachten, dass der Erzählende weniger Blickkontakt zum Zuhörenden hält, als andersherum. Das Augenschliessen ist eine erweiterte Form davon. Der/die Erzählende ist ganz bei sich und den eigenen Erinnerungen, konzentriert sich, fühlt sich vielleicht auch sehr wohl/vertraut mit dem Gegenüber. Kann aber im Einzelfall auch das genaue Gegenteil sein, also extreme Unsicherheit. Und dann nach dem kindlichen Motto: ich sehe dich nicht, also kannst du mich auch nicht sehen. Leider kenne ich Deine Bekannte nicht, um das beurteilen zu können. Es könnte natürlich auch einfach ein Tick von ihr sein oder eine übermässige Theatralik.

Es könnte sein das sie sich aufgrund äusserer Sinneseindrücke nicht auf das konzentrieren kann was sie eigentlich sagen möchte! Also schliesst sie die Augen um nicht abgelenkt zu werden! Es gibt viele Menschen die bei zu lautem Pegel nicht mehr vergessen was sie sagen wollten! Wenn also jemand mit dem Sehsinn das gleiche Problem hat schliesst dieser jemand doch besser die Augen!

nicht mehr vergessen??? lach das war nicht ganz so gemeint! nicht mehr bitte streichen! lol

0

Warum schaut dieser Mann mir nicht mehr in die Augen?

Hallo zusammen. Ich habe vor einigen Wochen einen Mann kennengelernt. Wir haben beruflich zusammen zu tun und ich habe seit einiger Zeit bemerkt, dass ich ihm gefalle und er gefällt mir auch recht gut. Allerdings war ich am Anfang wohl ein wenig abweisend....unwissend.

Bei unserem letzten Treffen war er recht komisch...hat mich einmal kurz "angefahren" (mit der Stimme etwas lauter geworden), ich gab Kontra...ja, und dann ist mir aufgefallen, dass er mir beim Sprechen gar nicht mehr in die Augen schaut. Woran kann es liegen? Hat er Angst, dass ich dort sehen könnte, dass ich ihm gefalle und er sich somit entblöst vorkommt? Oder hat er das Interesse an mir verloren und will mir das deutlich zeigen? Er macht sich in letzter Zeit ziemlich RAR. Versetzt mich oder kommt gleich mal 15 Minuten zu spät...alles ohne mir Bescheid zu geben. Aber dennoch spüre ich seine Blicke auf mir.

Was meint ihr?

...zur Frage

Ist es normal, dass sich mein Augenlid nicht vollständig schliesst?

Heute hab ich mir mal über das schliessen der Augen Gedanken gemacht und bemerkt, dass wenn ich die Augen 'schliesse', wie ich es immer mache wie z.B. beim schlafen gehen, blinzeln etc. schliessen sich meine Augen nicht ganz. Das heisst, mein linkes Augenlid ist nur beinahe ganz zu und beim rechten Auge sieht man dann noch einen relativ grossen offenen Teil vom Auge welcher dann einfach weiss ist. Ist das normal oder kann ich das irgendwie wieder ändern?

...zur Frage

welche ursache kann es haben wenn man keine kraft hat zu sprechen?

wen es einem schwehr fällt oder garnicht möglich ist zu sprechen weil einfach eine art körperliche kraft dazu fehlt. ?woran kann sowas liegen? ich bin nach ihnen eher redseelig.aber nach ausen kommt das nie an weil ich ich einfach bei sprechen so schwehrfällig bin. teilweise wirkt das abweisend und lustlos .

habt ihr vielleicht eine VERMUTUNG wovon sowas kommt ?

...zur Frage

Frage zu Luzidem Träumen (Augen schließen)

Also wenn man in luziden Träumen z.B jemanden küsst und dabei die Augen schließt (weil es ja für gewöhnlich so ist), wacht man dann auf ? Oder schließt man in luziden Träumen automatisch die Augen nicht ? Hat jemand Erfahrung damit ? Und allgemein.... ist es schlimm wenn man in luziden Träumen die Augen kurz schließt oder für längere Zeit (z.B beim Küssen ) ? Danke schonmal LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?