Warum scheint die Sonne so hell?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

im Inneren der Sonne findet permanent Kernfusion statt - in diesem Fall verschmelzen Wasserstoff-Atome zu Helium-Atomen. Dabei entsteht Energie welche wir als Wärme und Licht wahrnehmen. Das Licht besteht aus Photonen welche alle ihren Ursprung im Inneren der Sonne haben. Bis sie sich einen Weg durch den Kern, die Strahlungszone usw. gebahnt haben und letztendlich auf der Erde ankommen, vergehen etwas mehr als 100.000 Jahre wobei die Reise von der Sonne bis zur Erde gerade mal 8 min und 19 sek dauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sioe als riesiger Fusionsreaktor ständig ungeheuier viel Energie als Strahlung, unter anderen Wellenlängenbereichen auch in Form von sichtbarem Licht abgibt.

Im Kern hat die Sonne eine Temperatur von mehreren Millionen Grad.

An der sichtbaren Oberfläche hat sie eine Temperatur von ca. 5500 Grad und ist damit viel heißer als der Glühfaden in einer Glühbirne. Aber auch noch viel vviel größer (10 000 -fache Oberfläche der Erde)

Und wenn dann etwas so großes so heiß ist, dann erzeugt es wirklich sehr, sehr, sehr viel Strahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?