Warum sagt man "Gesundheit" wenn jemand niest aber nicht wenn jemand hustet.

13 Antworten

weil niesen als ein anzeichen von pest im mittelalter galt und man jdn der niest somit gewünscht hat dass er gesund bleibt

laut Knigge sollte man es gar nicht sagen, weil somit diese Peinlichkeit noch mehr in den Vordergrund gestellt wird.

erweh  25.09.2009, 15:04

Das ist zwar wahr, beantwortet aber leider die Frage nicht.

0
Milian  25.09.2009, 15:28
@erweh

Auch wenn es nichts damit zu tun hat ;) Ich finde es im Gegentiel sogar unhöflich es nicht zu sagen - Knigge hin oder her ;)

0

Man sagt das überhaupt nicht mehr. Es verstößt gegen die Benimmregeln.

Agonie6  25.09.2009, 15:04

Man sagt es wieder... mal sehen wie lange noch

0
Incubus65  25.09.2009, 15:04

Pillepalle, jeder sagts und so solls auch bleiben. Ich entschuldige mich doch nicht dafür, daß ich nießen muß? Wo kämen wir denn da hin...

1

damit es ihm besser geht hinter her.

weisst du was das frage ich mich auch! also sagte ich es immer, auch wenn jemmand hustete die leute schauten mich komisch an und sagten "warum?" xD