Warum sagen Jugendliche immer "Alter" wenn sie irgendwas kommentieren?

11 Antworten

Ich glaube, das betrifft nicht nur Kids/Jugendliche, sondern zieht sich mehr oder minder durch alle Generationen durch.

Warum? Keine Ahnung.

Vllt. weil es gut in den Satz passt? Vllt. weil es als stilistisches Mittel um etwas besonders zu betonen (ähnlich, wie wenn man die Augenbrauen hoch zieht) benutzt wird?

Hat sich irgendwie mal so eingebürgert. Ähnlich wie bei den netten Zusätzen "gell oder nöh, neh, näh, ne - oder wie man das schreibt... ^^)"


Hallo :)

Ich höre das Wort "Alter" oder eher die Aussprachevariation "Alder" oder "ey, Alter/Alder" heutzutage auch unter Jugendlichen nur gaaaaaaaaanz selten ;) Das war eher so vor 10-15 Jahren (also zu meiner "Jugend" -------> bin geb. 1990) mal brandaktuell & in aller Munde^^ da hab' ich den Ausdruck auch gerne benutzt, weil's halt "cool" war bzw. man das dachte^^

Allgemein ist es 'ne typische Umgangssprachliche Floskel die man eben adaptiert hat.. 

Echt? Denn schau die mal ne Stunde Younow Streams an. Dann haste das aktuelle Vokabular wieder drauf.

Schlagwörter sind da: krass, alder, nice, isch schwör, ....

1
@Frooopy

Ich kenne diese Ausdrücke allesamt, die gab's bei uns auch schon alle ;) Von "nice" gibt's noch die Steigerungsform "sehr nice", ich glaube dem Film Borat entnommen^^

Aber ich höre sie hier bei uns eig. echt selten.

1

Warum Jugendliche? Ich kenne selbst Rentner und 40+ Jährige die das sagen. Ist wohl einfach so ein Ding was existiert.

Was möchtest Du wissen?