Warum muss ich so langsam lesen?

5 Antworten

Es ist nicht schlimm, langsam... nein, scherz. (obwohl das auch meine Meinung ist)

Das kann man üben. Man kann einfach viel lesen und dann lernt man das irgendwann automatisch. Du musst dich dabei einfach selbst ein bisschen antreiben und dann wird das immer schneller. Irgendwann sieht man bei Texten, was wichtig ist und was nicht und dann überspringt man das unwichtige mehr oder weniger. 

Und vielleicht liest dein freund in der Schule einfach überdimensional schnell. Oder du kannst dich in der Schule einfach nicht richtig konzentrieren. 

Probiere es einfach mal aus, in Ruhe zu üben und dann klappt das bestimmt...

Trainieren. Lies viel in deiner Freizeit. Es gibt sogar auf youtube so "Speed" Reading tutorials. Früh übt sich. Kannst all deine fähigkeiten trainieren. Ist halt nur anstrengend aber wo ein wille ist ist auch ein Weg.

Speed reading lautet das Zauberwort. Zu Deutsch: Schnelllesen. "Es gehört zu den Lesestrategien und steht für die Fähigkeit, überdurchschnittlich schnell Texte zu lesen und dennoch den Inhalt des Textes zu verstehen. Es ähnelt dem weniger systematischen Querlesen."(Wikipedia)

https://www.speedreading.de

Gruß Matti

Was möchtest Du wissen?