Warum müssen es immer Markenschuhe sein?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nein, es müssen nicht immer Markenschuhe sein. Ich trage gar keine Markenschuhe. Ich kaufe mir eigentlich fast immer No-Name-Schuhe und ein Grund dafür ist auch, dass ich absolut gegen diesen Markenwahn bin. Wenn viele eine bestimmte Marken tragen, weil sie cool sein wollen, dann mag ich diese Marke oft gar nicht mehr. Ich achte auf die Bequemlichkeit, das Aussehen (nicht das Markenzeichen darauf!) und darauf , was sie aushalten. Und ich bin nicht unbeliebt. Es geht durchaus auch ohne Markenklamotten und wenn du genug Selbstbewusstsein hast, dann kannst du alle Schuhe tragen. Egal, ob sie von Adidas oder vom Kik sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es müssen natürlich keine Markenschuhe sein, oder nicht immer.

Aber es zeigt, wie niedrig dein Selbstbewusstsein ist, denn sonst wäre es dir egal und du würdest tragen, was dir gefällt, anstatt dich der Meinung oder dem Wunsch der jugendlichen Allgemeinheit zu beugen, weil du Angst hast nicht dazu zu gehören oder gar abgelehnt zu werden.

Es gibt genügend Schuhe, mit außerordentlich guter Qualität, die keine Marke haben. Und letztendlich kommt es darauf an: Bequem müssen sie sein, eben gut sitzen und hochwertig (was nichts mit Marke zu tun hat), immerhin sollten einem die eigenen Füße, bzw. deren Gesundheit, etwas Wert sein, man hat nur zwei und die sind kaum ersetzbar.

 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen sie nicht. Ich lege bei Schuhen wert auf den Komfort.

Der ist bei teureren Modellen meist besser wie bei günstigen. Aber es müssen keine Nike oder Adidas Schuhe sein trage z.B. sehr gerne Filling Pieces. Super bequem und kennt kein Mensch.

Aber solange sie mir gefallen ist mir das wirklich total Schnuppe.

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber ich würde mir so ein "no-name-schuh" dennoch nicht kaufen wollen, einfach weil sie keine Markenschuhe sind. Also versteht ihr was ich meine?   nein, leider weiss ich nicht was du meinst. ich finde auch kein logisches argument für diesen markendünkel.  an mir und meiner familie ist der zum glück vorbei gegangen. bereits in meiner schulzeit habe ich das getragen was ich wollte und nicht was die allgemeinheit diktiert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr traurig, da hat die Werbung beste Dienste verrichtet. Wir werden von vorne bis hinten manipuliert und lassen uns das einfach gefallen.

Eigentlich müsstest du die Frage vor allem an dich selbst richten. Wenn dir doch diese Schuhe gefallen und sie auch gut passen, warum kaufst du sie dann nicht? Nur weil dein anscheinend dekadentes Umfeld es nicht gut finden würde? Du bist doch dein eigener Mensch und kannst und ja sogar musst deine eigenen Entscheidungen treffen. Du bestimmst und nicht die Anderen. Das zeugt von wahrer Stärke und wenn du diese durchhältst, dann wirst du irgendwann einmal dafür beneidet werden.  

Mit dem Strom schwimmen kann jeder, gegen den Strom nur die Wenigstens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde man muss keine Markenschuhe genau auch so wie Markenklamotten tragen. Wenn die sache schön ist zieh das doch an. Nur weil es keine marken hatten heißt es nicht das an gleich umbeliebt ist. Manche Schuh die marken haben kosten so 100bis120euro  und sehen genau so aus wie normale schuh ohne marken aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was seid ihr für Menschen wenn ihr die coolheit der Menschen an den Schuhen feststellt? Wenn dir Schuhe gefallen, die nicht von einer "beliebten" Marke sind, kauf sie dir halt weil sie dir gefallen. Macht doch kein Sinn, Schuhe zu tragen die man nicht sonderlich schön findet und die nur wegen der Marke trägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich cool sind ja eher die Leute, die ohne Markenprodukte nicht gleich tot umfallen.

Auch die heutigen Markenprodukte haben mal als Noname-Dingens angefangen.

Trägst Du heute einen Nonameschuh, hast Du den Trend von morgen gesetzt.

;)

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde nicht das man immer markenschuhe tragen muss ich hätte noch nie welche aber man wird bei uns trotzdem nicht ausgegrenzt oder so fast alle Schuhe sind gleich gut egal von welcher marke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne es müssen keine Markenschuhe sein . Charakter ist wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde marke muss nicht sein, obwohl ich selbst ausschließlich nike trage finde ich es nicht uncool wenn jemand nicht die teuersten schuhe kauft. Schuhe können schön sein auch ohne hacken drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil wir spinnen. Konsumterror nennt man das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil du mit einer marke auch automatisch qualität verbindest, das hat psychologische gründe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?