Warum lieben allen den Undertaker?

5 Antworten

Er hat alles was einen gefürchteten Kämpfer ausmacht. Stärke, Größe, Technik und natürlich auch ein passendes und einmaliges Gimmick. Er ist zum einen der böse aussehende und düstere Typ, als den bad guy würde ich ihn aber dennoch nicht sehen, dafür ist er einfach zu beliebt. Er ist einfach schon so lange im Geschäft, dass er Generationen miteinander verbindet.

glaube, weil er nie aufgibt und immer wieder aufsteht, nach all dem, was er wegsteckt. Menschen finden Leute, die sie leiden sehen oft dadurch sympathisch.

Weil er das beste Intro hat. Jede andere Erklärung ist falsch :D

Is schon vier Tage her, aber ich musste mir grad das Intro reinziehen...sooo geil 😅👍

Lang ist's her...

1

Weil er mit hulk hogan zsm einer der Legenden in dem Business ist und zsm in der Show mitgewirkt haben aber die sind ja nicht in echt so ist ja alles nur show. Privat sind die normale Menschen wie du und ich die auch Familien haben usw.

Weil er die größte Streak mit 21Wrestlemania Siegen hat und er außerdem eins der besten Gimmicks der Wwe hat.

Was möchtest Du wissen?