Warum legt man sein neugeborenes Kind auf den Körper der Mutter?

12 Antworten

Weil der Körperkontakt die Bindung vom Mutter Kind fördert,Kind ist nach dem Abnabeln plötzlich "allein",weiss gar nicht, was los ist,alles ist anders, das, was kind 9 monate lang kannte als sichere Umgebung, ist weg...und darum legt man es an der Körper der Mutter,das es verarbeiten kann.Und das Kind braucht die Nähe auch weiterhin, besonders in den ersten tagen,in den ersten Wochen.Kind fühlt sich sicher,wenn es Herzschlag von Mutter hören kann,weil das ist das, was es kennt,das beruhigt ihn.

Mit ein wichtiger Aspekt ist unter anderem auch, das das Neugeborene zum ersten Mal seine Mutter riecht. Dies ist wichtig für die erste Kontaktaufnahme von Mutter und Kind. Es ist erwiesen, das selbst ein Kind, das nicht bei seinen leiblichen Eltern aufgewachsen ist, jedoch den Geruch der leiblichen Mutter anfangs intensiv wahrnehmen konnte, seine Mutter nach Jahren noch am Geruch erkennen kann. So entsteht die erste enge Bindung und Erkennung

Beziehung aufbauen? Belohnung für die Schmerzen.

Wer hat mit Sacreah Essenzen bei Kindern Erfahrungen gemacht?

Freue mich auf jeden Bericht, egal ob positiv oder negativ

...zur Frage

Kann mein exfreund mein noch ungeborenes Kind wegnehmen?

Also. Mein Freund und ich haben uns getrennt und sind beide minderjährig ich 16, er bis dahin 18. Jetzt stellt sich die frage ob er mir es dann wegnehmen kann? Er hatte mir gedroht, das wenn ich das Kind wirklich bekommen werde er es mir wegnimmt!! Jedoch wohnt er 300km weit weg. Kann er das? Wird er damit durchkommen falls ich mich für das Kind entscheide? Geht das? Einer Mutter ihr neugeborenes Kind 300km weit wegnehmen??

...zur Frage

Geschenk für Eltern, die ihr Neugeborenes verloren haben?

Eine Bekannte von mir war schwanger, hat dann erfahren, dass das Kind nicht oder nur ein paar Tage überleben wird. Sie hat bereits zwei Kinder. Vor ein paar Tagen war es dann soweit und das Kind ist bei der Geburt gestorben. Nun möchte ich gerne der Mutter bzw. den Eltern eine Kleinigkeit schenken, als Trost. Habt ihr Ideen, was da passen könnte?

...zur Frage

Meine Mutter wirft meine Geschenke weg?

Meine Mutter hatte vor einigen Tagen Geburtstag und als Geschenk hab ich überlegt ihr was persönlicheres zu schenken also habe ich angefangen 2 Monate vor ihrem Geburtstag ein Bild bzw Portrait zu malen . Das Bild hat mich sehr viel Mühe und Zeit gekostet und ich habe auch von vielen gute und ehrliche Rückmeldungen bekommen also das Bild war nicht schlecht oder hässlich . Als ich ihr das Bild überreicht habe schien sie jedoch wenig begeistert . Sie sagte nur „wow danke“ schien sich jedoch eher über die Geschenke meiner Schwester zu freuen (Parfüm und ein Gutschein) . Als ich heute nachhause kam habe ich das Bild in der Mülltonne gesehen . Ich habe ehrlich gesagt gar keine Worte für gefunden und wurde dann echt sauer . Ihre Begründung war dass ich ihr zum Geburtstag was anständiges schenken sollte und nicht wie ein Kindergarten Kind nur ein Bild ? Das hat sehr meine Gefühle verletzt und bin dann daraufhin rausgelaufen . Ich weiß nicht genau wie ich damit umgehen soll... soll ich ihr einfach verzeihen und nicht weiter drüber denken ? Oder mit ihr reden? Ich weiß nicht genau ob das reden mit ihr geht weil sie sehr stur ist und immer nur aus ihrer Perspektive spricht ...

...zur Frage

Warum lassen sich Kohlenhydrate schneller abbauen als Fette?

Wär nett, wenn mir jmd helfen könnte! :-)

...zur Frage

Warum? Warum will eine Mutter ihr Kind nicht? Warum ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?