Warum läuft mein Kopf rot an beim Handstand...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach, der Weg vom Herzen zum Kopf ist kürzer als zu den Beinen und normalerweise muß das Blut für den Kopf nach oben gepumpt werden. Beim Kopfstand wirkt die Erdanziehung plus die Pumpkraft und der kurze Weg vervielfachend miteinander, sodaß es zu einer sehr schnell erhöhten Blutzufuhr kommt. Nach einiger Zeit reguliert sich das aber.

Das die Füße nicht ständig rot sind, ist eben Natur und die Blutzufuhr ist so eingerichtet, das hier mehr Kraft für die Rückführung des Blutes zum Herzen aufgewendet wird.

Bei einem Menschen der beispielsweise viele Purzelbäume schlägt, ist der Körper entsprechend darauf eingerichtet, man sagt auch trainiert.

32

Danke fürs Sternchen

0

das blut fließt nach unten - also in den kopf hinein. und da du dort viel mehr adern hast, wird der kopf röter als es die füße sind. (außerdem sind die adern bei den füßen nicht so "oberflächlich" - also direkt unter der haut und somit sichtbarer)

Weil das blut in den Kopf läuft. Im Gegensatz zum laufen ist das keine normale Haltung. Der Körper ist ja aufs gehen ausgelegt und hat dementsprechend die möglichkeit in dieser Position den Kreislauf aufrecht zu erhalten

Beim Handstand auf Kopf gelandet ist das schlimm?

Ich habe heute im Sport Unterricht einen Handstand gemacht bin aber dann mit meinem Kopf bzw. Nacken drauf gefallen. Seid dem habe ich starke Rückenschmerzen. Ist das gefährlich wenn ich nicht zum Arzt gehe ?

...zur Frage

Muss beim Handstand immer pupsen!

Ich weiß es klingt total lustig, aber das ist es nicht. In Sport üben wir grade an einer Turnkür. Und immer wenn ich einen Handstand oder irgednwas über Kopf mache muss ich immer pupsen. Sonst bin ich ein Profi in Furz aufhalten, aber in der Situation nicht. Brauche Hilfe schnell!!!

...zur Frage

Sportunterricht Handstand an Ringen lernen?

Wir sollen nächste Woche vorturnen und eine Übung machen, bei der der Kopf unten und die Füße oben sind, sprich einen Handstand oder ein Rad oder so. Da ich sowas aber gar nicht kann und auch nie konnte haben mir alle gesagt, es wäre am leichtesten einen einen Handstand an den Ringen zu machen, also da irgendwie mit einer Rückwärtsrolle oder so hochzukommen. Jetzt mein Problem: Ich traue mich das absolut nicht und habe so Angst, dass ich nicht einmal ansatzweise irgendetwas schaffe. Was kann ich jetzt dagegen tun? Wie schaffe ich es, einen Handstand an den Ringen hintukriegen? Gibt es irgendwelche Tricks zum lernen oder um die Angst loszuwerden?

...zur Frage

Knochen artiger Beule beim Brustkorb ?

Hallo ich habe mal eine Frage Ich habe gestern mal durch Zufall oder Langeweile mein Brustkorb abgetastet (Bin Männlich) als ich am Ende des Brustkorbes (Übergang zum Bauch) mal ausversehen zusehr reingedrückt habe ist mir aufgefallen das da ja so ein Knochen ist (rundlich?) ist das normal? Habe mal ein Bild dazugelegt wo es etwa ist was ich meine Lg.

...zur Frage

Eine Hand kalt, die andere Hand warm?

Hallo,

des öfteren habe ich schon bemerkt, dass meine linke Hand manchmal viel kälter ist als die rechte Hand.

Genau dasselbe ist mir auch schon bei meinen Füßen aufgefallen: Links kalt, recht warm.

Vorhin ist es mir an Händen und Füßen gleichzeitig aufgefallen.

Ich habe gelesen, dass das von einer falschen Sitzhaltung kommt? Stimmt das? Und wenn ja, wie genau funktioniert das?

Liebe Grüße, Sunniegirl007

...zur Frage

Kopf unter Herzhöhe = roter Kopf, wieso?

Hallo

Vor ca. 2 Jahren konnte ich noch locker in Handstand gehn, da auch Push-Ups machen, jetzt aber wenn mein Kopf unter Herzhöhe ist wird er gleich rot...

Weiss jemand wieso? Ist das wegen meine Blutdruck?

Danke euch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?