Warum kostet ein Akita Inu so teuer :/?

9 Antworten

Weil man gleich darauf eingestellt sein soll, wie viel ein Hund kostet, monatlich mehrere Hundert Euro hat nämlich nicht jeder. Übrigens macht eine Qualitative Grundausstattung ein vielfaches eines Hunden aus. (Mindestens ein Körbchen um 100-200€) Box fürs Auto 400€ aufwärts, möglicherweise noch nen Gurt + Geschirr für Fahrten wo der Hund sonst keinen platz im Kofferraum hat 10€, Geschirr, Leinen, Halsband im Wert von 60€ Futter (Trocken ca. 70€, nass je nach Sorte (erwähne nur qualitatives) zwischen  84 und 150€ (25 Kilo Hund) Leckerlis können qualitativ noch mindestens die hälfte beim Futter dazu ausmachen. Ich benötige ca. 80€ dafür monatlich. Dann kommt noch der Spielzeug verschleiß dazu der um die 50€ im Monat ist und die Arztkosten für Impfungen wie viel das ist weiß ich jetzt nicht auswendig aber mindestens 60€ im Jahr (5€ im Monat) Und die Hundesteuer die überall unterschiedlich ist bei uns (mir noch 60€) bis zur BH Prüfung im Jahr.

(Also ohne Zwischenfälle wie Medikamente die monatlich wie bei meiner ehemaligen Katze, ich musste sie weg geben sie war zu teuer, 90€ an Medikamente monatlich benötigte.)

Monatlich ca.   

Ich komme auf ca. 200-300€ im Monat je nach Größe und Gewicht sowieso Rasse aber mehr oder weniger.

 Lg. und ich hoffe ich konnte dir Helfen.

Guten Morgen.

Nun, wenn ihnen der Kaufpreis schon zu viel ist, sollten sie sich keinen Hund anschaffen. :)

Akitas kosten 1300,00 bis 1800,00 was meines Erachtens etwas mehr ist, wie bei anderes Rassen. Jedoch ist es bezahlbar. Zudem muss man sagen das dieser Preis meist nicht die Aufzuchtskosten deckt, die bei einem seriösen Züchter aufkommen. 

Noch einen schönen Tag.

Rassehunde aus seriöser Herkunft kosten immer ab 1000 EUR, seltene und gefragte Rassen auch weitaus mehr. 

teurer wird aber der Unterhalt, der Anschaffungspreis ist bei Hundehaltung die geringere Ausgabe. Hast Du kein oder zu wenig Geld, lass die Finger von einem Hund. 

wenn man sich einen Hund hält, muß man auch in der Lage sein über 12-15 Jahre hinweg gut für ihn sorgen zu können und bereit sein, sein eigenes Leben entsprechend umkrempeln um den Bedürfnissen des Tieres gerecht werden zu können.

die Bedürfnisse des Tieres sollten/müssen immer an erster Stelle stehen!

Unterschied zwischen Akita ujd Shiba Inu?

Was ist der Unterschied??

...zur Frage

Erfahrungen Akita Inu / American Akita

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Akita Inus oder American Akitas?

Mir ist klar, dass jeder Hund sein eigenes Wesen hat, aber eventuell kann hier ja jemand etwas zu den Grundzügen eines Akitas sagen. Ich habe viel zu dem Thema gelesen, jedoch leider erst einmal auf einer Ausstellung Akita Inu Besitzer persönlich gesprochen.

Lieben Dank

...zur Frage

Acryl papierrolle wieso so teuer?

Wollte mal schauen wie viel sowas kostet und ja verstehe nicht so ganz die Preise, wieso sind die so teuer?

...zur Frage

Ist ein akita inu unberechenbarer als man denkt?

Als ich letzten sommer in griechenland war,hatte ich mich mit einem besitzer unterhalten,dessen akita eingeschläfert wurde,da er seinem 5jährigen neffen in die kehle gebissen hatte und trauriger weise verstarb. dabei hörte ich eigentlich oft,dass akita eigentlich nur zu anderen hunden aggressivität zeigen würden.

War ein reinrassiger japanischer akita.

...zur Frage

Suche ähnliche Anime Serien wie Inu×Boku SS?

Halle ihr Lieben Suche ähnliche Anime Serien wie Inu×Boku Secret Service

Wäre toll wenn da jemand was für mich hat

Dankeschön im vorraus

...zur Frage

Was haben die Hunde der japanischen Rasse akita inu für charaktereigenschaften?

Hallo , ich wollte mir einen Japanischen akita inu zulegen jedoch weiß ich nicht viel über seinen charakter...Kann mich jemand vielleicht (am besten aus eigener erfahrung) da mal aufklären und über Probleme oder andere Vorkommnisse berichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?