Warum klumpt Zuckerguss mit warmen wasser, aber nicht mit kaltem?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil da Gelantine drin ist.Und die geliert mit warmem Wasser.

Staubzucker immer durchsieben.

1 Eiweiß in einen Topf, langsam ein Päckchen gesiebten Puderzucker dazurühren.

Jetzt kann man es gaaanz langsam erwärmen, nur handwarm, noch Zitrone oder ein anderes Aroma daran rühren und den Kuchen damit glasieren.

Bei mir klumpt er auch nicht mit warmen Wasser.


Chwasc  09.01.2010, 15:17

vielleicht ist bei sunshinlady warmes Wasser...heisses Wasser.

0
sunshinelady22 
Fragesteller
 10.01.2010, 17:27
@Koechlein1948

Auch nicht, außerdem hab ich gefragt, weil mir letztens iwer gesagt hat ich soll kaltes nehmen, weil es sonst klumpt :D:D:D

0

Eigentlich ist dem Zuckerguss die Wassertemperatur egal. Es kann nur sein, dass du nicht schnell genug rührst, wenn du warmes Wasser benutzt. Kleiner Tipp: Erst wasser in ein Gefäß geben und dann unter rühren den Zuckerguss reinrieseln lassen. Die meisten machen es umgekehrt und dann kann es zum verklumpen kommen.