warum kerze erst wenn die leute tot sind?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

man opfert Kerzen für Verstorbene in dem Glauben, dass seine Sünden dadurch vergeben werden, katholischer Glaube

das kann sonst was sein, aber katholisch isses jedenfalls nicht.

0
@omikron

unser Dorf ist zu 95% Katholisch. Seit vielen Jahren wird bei Beerdigungen für die Verstorbenen gebetet und es werden für ihn Kerzen angezündet allein für diesen Zweck.

0
@newcomer

Und ich bin zu 100% katholisch. Bei Beerdigungen, an Allerheiligen, auch am Geburts- und Todestag werden Grablichter angezündet. Es ist ein schöner christlicher Brauch. Es handelt sich dabei aber nicht um ein Opfer, und schon gar nicht werden durch eine Kerze Sünden vergeben.

0

Das ist eher für die Lebenden, um die Trauer um den Toten zu visualisieren und sich besser zu fühlen dadurch.

damit sie den psychokram nicht mehr am lebendigen leibe miterleben müssen

Meine Freundin hat nach 2 jahren aus heiterem himmel schluss gemacht, da habe ich ne Kerze entzündet, Wenn ich einsam binn, ziet es mich zum Feuer hin!

was habe ICH denn davon, wenn jemand in darmstadt eine kerze "für mich" anzündet, wenn ich in norddeutschland wohne??? ich merke das weder lebendig, noch wenn ich tot bin!

Der Tod gilt als Dunkel,man zündet im Gedenken eine Kerze an,um dem Toten Licht zu geben,wenn er lebt,hat er ja Licht genug!

Sollen wir Kerzen für dich anzünden? Und wenn ja, warum?
Der Mensch möchte einfach seine Trauer ausdrücken. Zur Zeit macht man das eben mit Kerzen und Blumen.

das frage ich mich auch... hat viel mit glauben zu tun ewiges licht und so...ich persönlich glaube auch nicht daran.

solange sie leben, kannst du hoffentlich mehr für sie tun, als ne kerze anzuzünden (das ist eine ernst gemeinte antwort !)

Ich zünde mir immer selber welche an. Geht ganz einfach ;) und ist soo schön romatisch:)

Weil die wenigsten Lebenden in einem Grab leben.

Ist die Frage ernst gemeint...Find die sau gut macht echt Sinn aber man zündet doch auch selber Kerzen an...manchmal

die frage ist erst gemeint, meine freundin schrieb in ihr portal: ich zünde eine kerze an für patrick swayzie....ich fand das schade irgendwie, denn man macht sowas nie solang der mensch noch lebt, und da könnte er sich noch drüber freuen

0

Weil die kerze verdeutlichen soll dass die seele des verstorbenen weiterlebt

die werden doch gar nicht nur für tote angezündet....

und Geburtstage? Ist man da schon Tod!?

Kommt darauf an welcher.

0

Was möchtest Du wissen?