Warum kann ich nicht mehr zuhören?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kennst sicherlich dies: ein Tausendfüßler überlegte, welchen Fuß er zuerst und dann bewegt ... fortan konnte er nicht mehr laufen.

Dein Problem erinnert mich ein bissl daran.
Du musst dich also von diesem GedankenZwang ablenken.
Ich denke, dass geht erst einmal nur über 'Nichtzuhören'
(das muss dir nicht peinlich sein!). 
Konzentriere dich auf Anderes (Äußerlichkeiten, Umgebung etc.)
bis sich eine Zuhör-Selbstverständlichkeit wieder einstellt.
Sollte das nicht klappen (was ich nicht glaube) solltest du über das
Thema Zwangsstörungen recherchieren.
Alles Gute.

zupfgeigenhansl 01.07.2017, 08:04

Ich werds mal versuchen, danke für den kompetenten Ratschlag!

0

Was möchtest Du wissen?