Warum kann ich keine Gefühle zeigen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir handeln fast alle ob wir wollen oder nicht, aus unseren Emotionen heraus unseren Wünschen und Vorlieben entsprechend. Unsere Gefühle geben den Impuls. Der Verstand setzt erst nach den Emotionen und den darauf beruhenden Handlungen ein. Ist der Gefühlsfluss blockiert, dann kommen wir in Schwierigkeiten, weil unsere innere Richtschnur fehlt. Unter bestimmten sozialen Bedingungen entstehen solche Blockierungen und führen manchmal zu selbstzerstörerischen Handlungen.

Schön wäre es wenn du einen väterliche Bezugsperson finden würdest oder einen Gesprächskreis, vielleicht gibt es bei euch eine Gruppe anonyme Schüchterne oder sowas, das hilft dir kolosal.

Irgendwie hast du dir deine Frage schon selbst beantwortet. Du weisst warum du keine Gefühle zeigen kannst. Was du dagegen tun kannst. Offener werden und dich selber ändern. So wie sich das anhört mögen dich die Anderen auch nicht besonders, vllt. gerade weil du so verschlossen bist. Geh doch mal mit ner Tüte Gummibären zu denen im Pausenhof und fang dann gleichzeitig von dir aus ein Gespräch an. Sei aber nicht gleich aggressiv, wenn dir jemand reinquatscht. Sei einfach wie die Anderen oder sag es ihm höflich.

wenn man deine geschichte so hört, tust du mir echt leid. ich weiß du willst bestimmt kein mitleid, aber genau das löst du bei mir aus. es ist nichts schlimmes mal schwäche zu zeigen. das macht eine person auch aus. menschen, die nichts von sich preisgeben, aus welchen gründen auch immer, sind nie so sympatisch wie solche, die offen auf andere zugehen. du sagst ja, dass du nicht so bleiben willst. versuch doch einfach mal z.b. bei einem gespräch etwas mehr von dir einfließen zu lassen. ich meine damit, dass du z.b. bei etwas, das dir auch mal passiert ist einfach zu sagen "das ist mir auch passiert". bestimmt wird dann jemand nachhaken. und wenn nicht versuche einfach deine erlebnisse mit anderen zu teilen. sag deine meinung zu themen (aber freundlich, nicht nach dem motto: nur meine meinung stimmt). vielleicht hilft das. und wenn dir jemand andauernd dazwischen redet (ich meine andauernd, nicht nur einmal), dann frag ihn mal wie er es finden würde, wenn du bei allem was er erzählem will dazwischen reden würdest. würde er das toll finden? ich deke es ist ihm bisher nicht aufgefallen und er wird es ändern. und wenn er nichts daran ändern möchte, dann hat er deine freundschaft nicht verdient... ich hoffe ich habe dir geholfen...

Wartet der schüchterne Mann darauf, dass ich mich melde obwohl ich mich bedankt habe?

Liebe Community,

ich hab vor Kurzem einen Mann kennen gelernt, der ein Cousin von dem Mann meiner besten Freundin ist.

Er hat mich einmal mit ihr gesehen und fand mich hübsch - doch hat ihr gesagt, dass er sich nicht traut mich anzuschreiben. Sie hat es nicht geschafft ihn zu überreden, da er sehr schüchtern ist und mit 23 noch keine Freundin hatte.

Durch seinen älteren Bruder, mit dem ich bisschen Kontakt hatte, habe ich Kontakt zu ihm bekommen und wir fingen an zu schreiben.

Ich habe ihn so weit ich weiß öfters angeschrieben als er mich und ich habe immer das Gespräch gehalten und Fragen gestellt, bis er sich öffnete.

Am Freitag fragte er mich, ob ich mit ihm durch die Stadt fahren möchte. (Er fühlt sich mit seinem Auto selbstbewusster.) Da ich leider keine Zeit hatte, dachte er ich hätte keine Lust, sagte er. Das klärte ich schnell auf und er schlug mir vor am nächsten Tag, also Samstag was zu unternehmen falls es zeitlich klappt weil er noch mit seiner Familie weg fuhr.

Also wartete ich am Samstag und war bei einer Freundin, doch es kam nix. Als ich mich auf den nach Hause Weg machte, fuhr er an mir vorbei und hielt an und nahm mich mit. Wir fuhren weg und er lud mich zum Cocktail ein. Wir sprachen nicht viel, und ich redete meistens.

Aber es war auch angenehm. Und als ich ihm z.B. sagte, dass ich kein Alkohol vertrage sagte er sowas wie ich müsse ja öfters mitkommen damit ich mir das angewöhne. Und er wollte mir demnächst einen See zeigen und mit mir an einen Ort fahren. Jedoch haben wir uns nicht wirklich angeschaut und ich hatte das Gefühl es hätte von meiner Seite aus nicht gefunkt, dabei denke ich ständig an ihn und ich würde ihn so gern wiedersehen. Als er mich abends nach Hause fuhr, zeigte er mir noch wo er wohnt und es war sehr schön mit ihm zu dieser späten Stunde zu fahren. Als wir vor meinem Haus waren, bedankte ich mich für den tollen Abend und für den Drink und sagte ihm, dass wir mit Sicherheit schreiben. Er sagte daraufhin: "Ja, oder man sieht sich!"

Jedoch kam bis jetzt noch nichts, doch er hat den ganzen Tag sein Profilbild bei Whatsapp geändert.. Wartet er etwa, dass ich ihm schreibe? Beim Treffen wirkte er gar nicht so schüchtern.. Und da ich mich ja bedankt habe, weiß ich nicht was ich schreiben könnte.. ich hoffe ihr könnt mir helfen... LG

...zur Frage

Mir fällt es schwer Gefühle zu zeigen...

Hey, ich glaube das ich irgendwie nicht immer zeigen kann wie ich mich fühle. Wenn ich eine Person mag (ich meine nicht nur lieben sonder allgemein) habe Schwierigkeiten das der Person zu zeigen. Zum Beispiel bei meiner besten Freundin sie sagt mir das sie mich lieb hat aber ich kann das nicht sagen und sag dann einfach solche Sachen wie: wäre ja auch schlimm wenn nicht. Ich fühle mich dann immer richtig doof weil mir das so schwer fällt. Oder wenn ich mich über etwas freue fällt es mir auch schwer das zu zeigen ich bekomme meistens nicht mal ein einfaches lächeln hin. Wenn es mir schlecht geht oder ich wütend bin habe ich allerdings keine Probleme das zu zeigen.

Woran liegt das? Was kann ich machen das ich meine Gefühle zeigen kann?

Hoffe auf Antworten. Grüße PlacideJessy

...zur Frage

keine gefühle zeigen-

ist es normal das einer der asperger autismus hat selten-gar keine gefühle zeigt wenn ja warum? weil ich habe asperger autismus und manchen bekannten fällt es auf dass ich sehr selten lächle

...zur Frage

"Was ist Mut?" Erklärung für einen Sechsjährigen gesucht.

Ich kenne einen sechsjährigen Jungen - er soll beispielhaft Raven heißen -, dessen Fahrrad gestohlen wurde - im Dabeisein von Raven und dessen Vater. Dieser reagierte nicht, da die Diebe in der Überzahl waren und er zunächst die Unversehrtheit Ravens sichern wollte. Als Begründung nannte er seinem Sohn: "Dazu fehlte mir der Mut !"

Raven wirkt offenbar verwirrt, zweifelt an seinem Wortverständnis, da er sich unter Mut keineswegs einen Vater vorstellt, der vor drei (unbewaffneten) Jugendlichen in Panik wegrennt, während sie Ravens Fahrrad stehlen. Der Vater verspricht alles, um ein neues Fahrrad zu kaufen; Raven überlegt, der Vater könne am nächsten Morgen von der Arbeit zu Hause bleiben und stattdessen mit ihm ein neues Fahrrad kaufen gehen, zumal sie mittags zu einer Beerdigung eingeladen sind und keine Zeit finden werden, das Fahrrad zu kaufen. Wieder resigniert er "So leichtsinnig wäre ich nie. Hast Du denn keine Angst, ich könnte meine Arbeitsstelle riskieren ?" -- Wie würdet dem sechsjährigen Raven nun erklären, was Mut ist - dass er ohne Angst nicht existiert und Mut sich durchaus im Nichthandeln verewigen kann; in Abgrenzung zum Leichtsinn oder der Feigheit. Kennt ihr dazu Geschichten, (eigene) Lebensbeispiele, Ideen oder (kindgerechte) Definitionen ?

//Das Photo zeigt selbstverständlich nicht den angesprochenen Jungen.//

...zur Frage

Warum verhält Word sich so willkürlich mit Absatzkontrollen über Fußnoten?

Es handelt sich um einen fortlaufenden Fließtext. Absätze zwischen Sätzen gleicher Formatierung sind aus und joa... Also der Text verändert sich nicht, aber er wird bei einer neuen Zeile gleich auf die nächste Seite geboxt. Ich weiß nicht, wie ich das ändern kann. Manchmal fällt es ja nicht so stark auf aber diesmal ist es wirklich seltsam. Als wäre es absicht.

Hab ein Bild eingefügt um zu zeigen, was ich meine. Es sind beide Male wirklich Texte, die ganz normal weiterlaufen.

Kann man da irgendwie einen Abstand vorgeben? Also zwischen Fußnote und Fließtext und evtl auch zwischen Fußnote und Fußzeile (Seitenzahl)...

...zur Frage

Wie kann man Gefühle zeigen lernen?

Hallo, meine Freundin hat Probleme damit ihre Gefühle zu zeigen oder sich in andere Menschen hinein zu versetzen und ich möchte ihr helfen sich zu ändern bzw die Gefühle zeigen zu lernen. Was kann man machen (Therapie, etc ) um ihre Gefühle zeigen zu können? Wir streiten uns deswegen relativ oft weil sie mich nicht versteht und halt viel sagt was mich verletzt und dann nicht versteht warum ich angepisst oder gekränkt bin

BITTE SO SCHNELL WIE MÖGLICH HELFEN. Danke im Voraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?