Warum kämpfen viele Politiker?

 - (Politik, Politiker)  - (Politik, Politiker)  - (Politik, Politiker)

6 Antworten

Das gibt es in Ländern, in denen eben andere Sitten herrschen. Dort werden Konflikte schneller auch körperlich ausgetragen. Auch der Ehrbegriff spielt eine besondere Rolle. Kompromisse und Nachgeben gelten dort als Zeichen männlicher Schwäche und als Ehrverlust.

Weil das nunmal so ist in einer Demokrqtie wo jeder versucht seine Meinung einzubringen und als die einzig wahre zu verkaufen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin ein sehr wissens hungriger Mensch der

Ich halte die Frage für unsinnig.

Warum warum warum.

Das ist nur Sensationsneugier.

In anderen Ländern herrschen andere Sitten.

Schlimmere Probleme und aggressivere Politiker.

Auf jedem Schulhof siehst du das. Manchmal sogar bei Familien feiern.

Was is jetzt so wow daran. Unsere Demokratie ist alt und irgendwie hat sich Diplomatie bewiesen.

Die wenigsten tun das …

So wird nunmal debattiert. Ist definitiv schneller als unser Bundestag.

Was möchtest Du wissen?