warum ist/ war Michael Jackson so beliebt? Was hatte er für eine Ausstrahlung, die andere Künstler nicht haben?Warum erreichte er die Menschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Michael Jackson konnte etwas, was den meisten Stars von heute abgeht: den gewissen Nerv treffen... musikalisch, tänzerisch, eben wegen seiner ganz speziellen Aura. Er war nicht massenkompatibel, und doch hat er die breite Masse angesprochen, egal welchen Alters, welcher Ethnie, welchen Geschlechts.

Mich hat er damals so richtig geflasht, als ich ihn das erste Mal hörte (da war ich 12 und hatte mich bis dato nicht groß für Musik interessiert). Und als ich ihn dann sah, und sah, wie er tanzte, war es ganz um mich geschehen...

Seither ist mir das nie wieder passiert, jedenfalls nicht in dieser krassen Form. Ich vermute mal, dass das sehr vielen anderen Leuten auch so passiert ist und er deshalb diesen Status hatte und hat.

Lässt sich halt schlecht erklären - er hatte einfach den ultimativen Star-Appeal!


Oh, du hast die Frage präzisiert... dann passt meine Antwort nicht mehr so. ^^

Wenn du dich mit ihm beschäftigt hättest wüsstest du warum er der Beste ist!!

Ich beschäftige mich ja mit ihm aber ich weil einfach wissen wie er es geschafft hat. Mir ist natürlich bewusst, dass er verdammt gut singen und tanze kann, aber das alleine reicht doch nicht um die Menschen so zu erreichen. Ich habe mir zig Artikel durchgelesen, aber keiner konnte diese Frage beantworten. Ich bin kein wirklicher Micheal Jackson Fan, aber ich intressere mich für Leute, die es schaffen die Menschen zu berühren und das hat Micheal Jackson ohne Zweifel geschafft.

0

Weil er ein Entertainer war?

Weil er gut singen und tanzen konnte.

Was möchtest Du wissen?