Warum ist mein Kühlschrank auf einmal so laut?

6 Antworten

Hast Du vielleicht erst die Kühlstufe ganz hochgedreht? Dann könnte sie noch immer so stehen. Wenn ja, brummt das Gerät ja in einem fort.

Vielleicht ist es ja etwas im Kühlschrank, das mit was anderem aneinander steht und nun Geräusche von sich gibt!

Hast Du die Rückseite einmal entstaubt? Da sammelt sich mit der Zeit auch ganz schön was an.

irgendwas steht jetzt so drin dass es klappert, oder du hast ihn verrutscht, so dass er nun irgendwo anliegt etc... und dass der kompressor länger arbeiten muss, das ist normal. der kühlschrank muss ja erst mal alles wieder runter kühlen..

lg, Anna

Nach dem Abtauen muss er kräftig arbeiten, bis er wieder die vorgegebene Temperatur erreicht hat (vor allem im Gefrierteil. Wenn Du nicht mit dem Eispickel ein Loch in die Wand geschlagen hast, dann dürfte die Normallautstärke jetzt bald wieder zurück sein. Wenn nicht => Techniker fragen - jedes Gerät hat typische Macken.
No Frost ist immer lauter als Low Frost. Aber No Frost hast Du nicht, weil Enteisung nötig war. Alles was über 45 dB liegt solltest Du zum Anlass nehmen, einen Techniker zu rufen. Schon wegen des Stromverbrauchs.
-Carola-

Was möchtest Du wissen?