8 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Kim Jong-un hat durch Einschüchterung und gezielte Propaganda an Macht gewonnen und seine Position gefestigt.

Nord-Korea ist eines der rückständigsten und isoliertesten Länder der Welt. Das BIP ist kleiner als das von Island oder Zypern.

Wenn man das als Erfolg verkaufen will, muss man schon ein sehr guter Verkäufer sein.🤣

Interessant, dass es neben Putintrollen und Trump-Fanboys auch noch Kimtrolle gibt.

Er wurde halt hoch geboren.

Genau wie Leute die reich erben und in hohe Posten durch Vetternwirtschaft von Eltern kommen .

Nicht wirklich was drauf ( er hat im ausland studiert, war wohl relativ schlecht, dann in Korea studiert und war aufeinmal angeblich der beste ) aber kontakte Regeln.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Afd Partei Mitglied

Autokratische Dynastie. Er wurde als "Thronfolger" seines Vaters herangezogen, und die gesamte Regierung ist darauf dressiert, den Diktator zu hofieren.

Er muss nur noch die Rolle spielen, die ihm immer zugedacht war.

Weil er sein Volk hungern lässt, denen aber erzählt andere pöse Länder wie z.B. die pöse USA sind Schuld daran.

Und wer so schlau ist das nicht zu glauben, aber so dumm ist das offen auszusprechen, den lässt er grausam vernichten.