Warum ist ein Salz sauer, basisch oder neutral?

4 Antworten

Wenn du Kochsalz meinst, dann ist die Antwort: Kochsalz hat keinen pH-Wert.

Der pH-Wert ist der negative, dekadische Logarithmus der Wasserstoff-Ionen Konzentration. Bedeutet: Kein Wasserstoff= kein pH-Wert.

das liegt an dem Ph wert und meißtens auch eher mehr sauer

Was möchtest Du wissen?