Warum ist die Welt so komisch?

21 Antworten

Hier ein Zitat von den Ärzten:

"Lass die Leute reden und hör ihnen nicht zu,
Die meisten Leute haben ja nichts Besseres zu tun.
Lass die Leute reden bei Tag und auch bei Nacht,
Lass die Leute reden, das hab'n die immer schon gemacht.

Lass die Leute reden und hör einfach nicht hin,
Die meisten Leute haben ja gar nichts Böses im Sinn.
Es ist ihr eintöniges Leben, was sie quält,
Und der Tag wird interessanter, wenn man Märchen erzählt."

Das ist in den Industrieländern überwiegend so. Wage ich zu behaupten. Aber was ist daran komisch? Die Technik macht rasende Fortschritte, wir können das nicht aufhalten. Ich möchte jetzt nicht "Revolution" sagen aber in gewisser Weiße stimmt das schon. Es gibt nach wie vor Menschen, die hinaus in die Natur gehen, und dann gibt es Menschen wie mich, die dieses Grünzeug einfach nicht spannend  finden. So ist halt jeder anders, aber wichtig ist, wie du das findest!

Ein Beispiel: vor einigen Jahrhunderten war es bestimmt ähnlich. Da gab's halt keine Handys sondern Bücher. Da haben sich die Leute darüber beschwert, dass die Jugend nur noch Bücher liest und nicht mehr auf dem Feld bei der Kartoffel-ernte hilft. Jetzt beschwert man sich halt über die Handys.

Unhöfliche Leute gab es auch schon immer. Die wird es auch immer geben. Das ist ein Charakterzug, davon bin ich nach wie vor überzeugt.

Tja...pessimistische Menschen gab es auch schon immer, aber manche regen mich auch wirklich auf. "Gott wird euch alle richtigen; Weltuntergang; Wir werden alle sterben; Riesentintenfische werden die Macht an sich reißen; Aliens werden kommen und uns töten". Ja, irgendwann wird die Welt untergehen, irgendwann werden wir alle sterben, aber verhindern können wir es eh nicht^^ also genieße ich lieber die Zeit, in der ich noch lebe.

In Berlin zum Beispiel darf man gar nicht freundlich sein, sonst steht man ganz schnell am unteren Ende der Leiter.

Vor allem in den öffentlichen Verkehrsmittel ist oberstes Gebot: niemanden ansehen, neutraler (etwas grimmiger) Gesichtsausdruck, kein Geräusch machen.

Das ist "common sense" sozusagen.

Am besten kommt man an, wenn man so aussieht als hetzt man von Termin zu Termin, das ist dann sexy :(

Dazu so einen Pappbecher mit überteuertem Kaffee Gesöff und Tablet-PC unterm Arm geklemmt.

:) Andere Länder, andere Sitten.

In vielen Ländern der Welt sind die Leute in Zügen und Bussen gesprächiger. Wenn von dort dann Leute hier hin kommen, sind die ganz erschrocken über unser ernstes Gucken und unsere Zurückhaltung.

Wie ging der Spruch:

"Heute morgen im Bus. Alle gucken grimmig. Ein Kind schreit und lacht. Die Mutter schimpft. Das Kind guckt grimmig. Wieder alles in Ordnung."

Ich glaub das ist was Nordisches, das scheint in Schweden etc auch so zu sein. Im Süden eher weniger. Man sollte das einfach nicht so ernst nehmen ;)

1

Herrlich, dass du dich auf die komplette Welt beziehst.

In der Schule hocken zu müssen, weil sonst die Eltern mit Bußgeld, Sorgerechtsentzug oder gar Gefängnis bestraft werden könnten sowie das erzwungene Zusammenhocken mit Gleichaltrigen, die die Betreffenden noch nicht mal mit dem Bobbes angucken würden, könnten sie woanders sein - lässt einem doch nichts anderes übrig, als aufs Handy zu glotzen.

Grund warum deine Freunde (zumindest jetzt) keinen Bock mehr haben, raus zu gehen: siehe obigen Absatz.

Ich kann den Pessimismus schon verstehen: 

  • ca. 10 Jahre in der Schule hocken
  • die wichtigste Zeit des kurzen jungen Lebens dort verplempern
  • nicht wissen, ob mit Abschluss eine Ausbildungsstelle zu bekommen
  • selbst wenn, bangen, ob eine Übernahme erfolgt
  • das nächste Bangen erfolgt, wenn es heißt "wir müssen die Firma schließen" bzw. "Stellen abbauen"
  • hat es einen erwischt, kommt die Frage "bekomme ich wieder eine Stelle" und wenn "behalte ich sie und ist auch zwischenmenschlich so weit alles in Ordnung"

Dann sind die Menschen pessimistisch, weil sie funktionieren sollen - aber ihre Bedürfnisse ignorieren (bzw. ignoriert werden).
Unsere Leistungsgesellschaft produziert neben Waren auch schon in der Kindheit psychisch angeknackste Wesen.

TV; Giftstoffe in Nahrungsmitteln (Aspartam; Fluorid etc.) Zudem sind die Menschen so Ego-behaftet, dass ein natürliches Miteinander gar nicht möglich ist. Wir werden und sind derart konditioniert und in unseren eigenen Oberstübchen gefangen, dass uns das Leben keine Freude bereitet. Nicht zuletzt ist daran unser derzeitiges Geldsystem in Verbindung mit den vorherrschenden Machtstrukturen verantwortlich dafür - wobei das nur die Oberfläche und somit die Spitze des Eisbergs darstellt. Alle äußeren Umstände basieren auf dem momentanen kollektiven Bewusstseinszustand.

Liebe Grüße :-)

Guten Abend!

Naja dass kommt warscheinlich eher auf dich an. 

Vielleicht geht es dir einfach momentan nicht so gut im Leben, und du merkst es gar selber nicht? Kann alles mögliche sein.

Und was dann deine Freunde angeht. 

Vielleicht hocken sie ja nur am Handy weil sie sehr warscheinlich irgendwas "Cooles" entdeckt haben..etwas was ihnen mehr spaß macht hat als Rauszugehen und zu chillen etc.

Deswegen solltest du schauen wie es dir momentan geht, und dann wie es deinen Freunden geht!

Erst an sich denken bevor an andere denkt das ist wichtig fürs selbstbewusstsein!

Bin  zwar erst 15 aber destotrotz auch nicht unerfahren. :D

Tipp: Du könntest einfach mal ein bisschen raus gehen (lieber an ruhigen orten oder meinetwegen nachts) und genieß einfach nur die Frische luft, und denk an all das schöne was auf dieser Welt gerade vor sich geht! :)

Geh joggen, oder einfach nur normal durch die gegenden rumlaufen die du halt super kennst, informiere dich vielleicht ein bisschen in deiner umgebung, wo es vielleicht das ein oder andere Resturant oder eine kegelbahn geben könnte.

Hauptsache du lenkst dich erst einmal ab von dem was gerade ist!

Den es ist immer wichtig einen klaren Kopf zu haben. 

Und danach findest du auf jeden fall raus ob es an dir liegt oder an den anderen! ;)

MFG Marc (15)

xD du hast gerade so ziehmlich alle dinge aufgelistet, die ich auch sonst täglich mache, bin oft draußen, nur beim joggen fehlt manchmal die motivation^^

0
@parkurethanhunt

Dann schau dir z.b. irgendwelche "lebensmotivierenden" videos (außer Pornos) oder Filme an die dich sehr motivieren!

Aber wie gesagtdu musst garnicht Joggen! Es reicht ja einfach nur rumzulaufejn und die frische luft zu genießen! :)

Damit du halt deinen kopf klar kriegst :)

MFG Marc

0

Was möchtest Du wissen?