Warum ist die Heizung wärmer als programmiert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gefühlt 25° kannst Du locker die Hand drauflegen, denn die hat ja bekanntlich ca. 36°. oder meist Du Raumtemperatur 25°.

Wenn 5° der Sollwert des Raumes sein soll, dann ist das ja eher ein Frostschutz. Der Thermostat sollte aber abriegeln, wenn diese Temperatur erreicht oder überschritten ist. Tut er das nicht, ist er vielleicht nicht richtig montiert oder passt nicht auf das Thermostatventil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EILoco
18.01.2017, 16:36

Also montiert ist es richtig, die Mutter greift ja auch richtig, kein verkanten beim drauf drehen.

Hier wird halt öfter gelüftet, gerade wegen der Wäsche, da will ich die Heizung halt nicht an haben, da Fenster und Türen offen sind, daher will ich die dann ausschalten.

In den anderen Räumen hab ich das Model ja auch montiert und funktioniert dort wunderbar ...

0

Was möchtest Du wissen?