Warum ist der Hermes Versand so unzuverlässig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei manchen Paketdiensten ist es leider so dass, wenn der Fahrer die Runde bis Ende seiner Arbeitszeit nicht schafft, das Päckchen wieder zurück ins Depot wandert und erst am nächsten Tag zugestellt wird. Ist mir auch schon so gegangen dass den ganzen Tag der Status 'in zustellung' war und am Abend wars wieder wo in einem Depot :-(

Meinst Du im Ernst, die arbeiten um diese Zeit noch? Wohl kaum. Das kommt vielleicht morgen, aber heute mit Sicherheit nicht mehr .

Hermes ist der schlechteste Paketdienst den es gibt. Die haben da irgendwelche Hausfrauen eingestellt die mit ihren Kombis die Pakete durch die Gegend juckeln. Liefern die dir einen Plasmafernseher oder andere empfindliche Teile, hast du da ganz schnell mal Schrott im Karton.

Hermesversand kommt höchstens bis 16.00 Uhr.

Hermes ist unzuverlässig, weil wenige und dazu nicht besonders intelligente Paketboten für zu wenig Bezahlung eingestellt werden.

Der Rekord, den eine Hermes-Sendung gebraucht hat, waren 15 WERKtage, das sind 3 Wochen (mit Wochenende).

Was möchtest Du wissen?