Warum ist Birkenrinde weiß mit schwarzen Flecken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schutz gegen Aufplatzen durch stärkere Erwärmung bei Sonnenschein. Die Birken wachsen v.a. in nördlichen, meist lichten Wäldern. dort steht die Sonne nicht sehr hoch und die Stämme sind dem Licht ausgesetzt, und es gibt rel. große Temperaturunterschiede zwischen Sonnen- und Schattenseite. Es gibt aber noch mehr Baumarten mit weißer/heller Rinde, z.B. manche Espen.

meines Wissens nach hat da mal ein Dalmatiner dagegen gepinkelt.. so kams dazu

Das gefällt mir :-)

0

tarnung? ich habe auch kp

sind wir schon zwei :-))

0

genetisch bedingt.... Ja, die kleinen Kinder wollen immer alles wissen, einfach nervenaufreibend.^^

Nun ist sie beleidigt, sie ist schon 12!

0
@chaoskinder

Lol....dann kann sie ja ihre nächste Frage hier persönlich stellen. xD

0