Warum hören die meisten nur die Charts?

8 Antworten

Weil die Leute bequem sind und es das einfachsten ist. Für alles was nicht in den Charts gespielt wird muss man nämlich erst mal recherchieren oder im Kontakt mit jemanden kommen der diese Musik bereits kennt. Leider entgeht diesen Leute dann so manche tolle Musik, aber sie sind dann halt auch selber schuld.

ich kann radio nicht leiden! manchmal machen mich manche lieder schon richtig aggressiv wenn sie dauernd wiederholt werden. ich glaube die meisten leute hören radio einfach so nebenbei und da soll halt irgendwas laufen auf was man sich nicht wirklich konzentrieren muss. ich glaube über den musikgeschmack sagt das nix aus

Ich höre alles. Da ich kein Radio höre kann ich es nicht wirklich bewerten. Jedoch hasse ich einfach rap und hip hop genauso wie klassik heavy metal und rock. das sind so sachen die ich einfach nicht mehr hören will. es gibt soviele rapper in letzter zeit das ich echt kein nerv mehr für den scheiss habe. aber ich weiss glaub ich was du meinst. derzeitige charts lieder hören sich alle gleich an. Da ist es mal nen wunder etwas zu hören was sich mal wieder gut anhört. wodurch ich in letzter zeit echt probleme habe. ich komm überhaupt nicht mehr runter und bekomme regelrecht aggresionen weil ich keine musik mehr habe die ich hören kann. sadlife

"Ich höre alles. ...Jedoch hasse ich einfach rap und hip hop genauso wie klassik heavy metal und rock..."

Das nenne ich mal ein Paradoxon!

0
@TaiFei

ich wollte das so sagen das ich halt das davon nicht höre. ich bin sehr schlecht in texte verfassen entschuldigung xD. meine rechtschreibung ist auch mega bad

0

Im Radio und TV laufen nur die Tracks von den Sängern, die dafür gezahlt haben. Es gibt viele begabte, die noch kein Geld haben. Jedes mal wenn das Video gezeigt wird muss der Sänger über 200 Euro zahlen

Natürlich gibt es einige Lieder, die im Radio laufen, welche ich mag. Aber persönlich höre ich eher so Indie, Swing oder Folk. :)

Was möchtest Du wissen?