warum hilft bei mir das meerwasser nasenspray nicht gg. verstopft nase

5 Antworten

Vielleicht eine Erkältung, gegen eine Erkältung hilft das Zeug bestimmt nicht gut, oder deine Nase ist verengt, und war es schon immer, dann hilft gar kein Nasenspray sondern eine Operation. Oder du hast ne Allergie, dann hilft das auch nicht besonders gut.

Es unterstützt die Heilung, ist aber auch kein Wundermittel, zusätzlich sollte man etwas gegen die Infektion tun, z.B. inhalieren mit Kamillentee-Dampf. Ist die Nase aufgrund einer allergischen Reaktion zu, hilft ein Antihistaminika-Nasenspray.

Ganz einfach! Weil ein Meersalzspray (besteht ja nur aus destilliertem Wasser und Meersalz) nur zur Pflege bzw. zur Unterstützung dient! ZB zum Lösen von Krusten und einfach zum spühlen. Sprays die abschwellend sind oder so, enthalten einen bestimmten Wirkstoff, daher darf man die auch nicht länger wie 5 Tage verwenden! Den Meersalz dagegen kannst du jeden Tag verwenden! (- is ja eigentlich auch fast nur Wasser- ich mach diese Dinger fast täglich- arbeite in ner Apotheke ;))

Vom Discounter? Das hilft genauso viel wie: "Wie lange dauert eine Erkältung? Mit Arzt sieben Tage, ohne eine Woche"

Einfach ein bisschen Niveacreme auf die Nase machen. Für eins, zwei Stunden müsste dann Ruhe sein. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?