Warum hat Aluminium die größte Wärmekapazität?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die drei Körper (Al, Cu, Fe) gleicher Masse besitzen die gleiche Anfangs- und die gleiche Endtemperatur. Folglich gibt derjenige Körper die größte Wärmemenge beim Schmelzen an den Stearinblock ab, der die größte
spezifische Wärmekapazität (c) besitzt (Q = c · m · Δϑ). Je größer die zugeführte Schmelzwärme ist, desto mehr Stearin wird geschmolzen. Bei gleicher Grundfläche der Körper sinkt folglich derjenige am tiefsten ein, welcher die größte Wärmemenge (Q) als Schmelzwärme abgibt.

Gruß, H.

Je größer die Wärmekapazität, desto größer die Menge an Wärmeenergie, die bei gleicher Temperaturdifferenz ausgetauscht wird.

Die Wärmekapazität hängt hauptsächlich von der Anzahl der Atome ab, aber nicht von der Masse, und auch nicht damit, wie edel ein Metall ist.

Die Wärmekapazität eines Körpers ist die Menge an Wärme, die nötig ist, um den Körper um eine Temperatureinheit zu erwärmen. Die spezifische Wärmekapazität ist die Wärmekapazität pro Masseeinheit.

Dass Alu von den drei die grösste Wärmekapazität hat, kann man sich dadurch erklären, dass die spez. Wärmekapazität auf die Masse und nicht auf das Volumen bezogen ist.

Da Kupfer 3x so dicht ist wie Alu (Masse pro Volumen), ist ein Aluklotz, der die gleiche Masse hat wie ein Kupferklotz, etwa 3x so gross!
Und in diesem Volumen sind mehr Alu-Atome als Kupferatome im 3x kleineren Volumen. Wie schon geschrieben wurde, sind es "die Atome" (Grössen, Abstände, Kristallstruktur), welche für die Speicherfähigkeit der Wärme wesentlich sind.

Was verbraucht am meisten Energie im Körper, oder besser in was wird unsere Energie umgewandelt die wir mit der Nahrung aufnehmen z.B Wärme od. Elektro-Chemie?

...zur Frage

Chemie und Physik Leistungskurs?

Hey, ich gehe in die 10. Klasse und muss bald die Prüfungsfächer wählen. Ich möchte gerne Physik und Chemie LK wählen, aber Physik und Mathe ginge auch. Bin in allen drei relativ gut und hab eigentlich auch Interesse dafür (aber halt mehr für Chemie + Physik). Hat jemand von euch Erfahrungen mit Physik und Chemie gleichzeitig als LK? Wenn ja welche?

:-)

...zur Frage

Wie lernt man heutzutage in der Schule Vokabeln - immer noch brutal mit büffeln (wie als ich zur Schule ging) oder mit Mnemoniktechniken und Loci-Methode?

Ich frage, da meine Schulzeit schon etwas länger zurückliegt.

Falls ihr noch nie von Mnemoniktechniken gehört habt hier ein Beispiel diesbezüglich auf Wikipedia Stich wort Schlüsselwortmethode

Bezüglich der Methode von Loki findet man hier ein Beispiel, wie man es mit dem Körper anwenden könnte zum Merken einer Einkaufsliste (https://www.youtube.com/watch?v=579FURfglzk) dasselbe kann man eben auch für Räume verwenden.

Auf memrise.com findet man bereits viele Mnemoniks von andern Nutzern, dass man schneller Vokabeln lernen kann.

...zur Frage

Wie verändert sich der Geschmack vom Fruchtwasser und von Muttermilch?

Vielleicht kann mir das ein Biologe beantworten. Man liest und hört ja immer wieder, dass die Ernährung der Mutter angeblich den Geschmack des Fruchtwassers und später der Muttermilch beeinflusst (es wurden Studien mit Anis gemacht, die das scheinbar bestätigen). Nur wie ist das möglich?? Wie kommt der Geschmack da rein, bzw. wie kann er sich denn ändern, wenn die Zusammensetzung immer die gleiche ist? Proteine, Glukose, Harnstoff, Elektrolyte und Wasser. Wieso reagieren die Kinder positiv auf den Geruch von Anis, wenn die Mutter in der Schwangerschaft ebenfalls Anisprodukte gegessen hat?

Gleiches gilt übrigens für angeblich "blähende" und "sauere" Speisen in der Stillzeit, die sich entsprechend aufs Kind auswirken sollen. Wir kann das sein? Muttermilch wird durch Blutplasma gebildet. Wie kommt die Säure der Zitrone denn bitte durch das Blutplasma in die Milch? oder die blähenden Stoffe der Hülsenfrüchte.

...zur Frage

Warum hat Gold in der letzten Schale nur 1 Elektron?

Wenn man zu Gold vom Anfang der 6. Periode geht, müstte Gold doch eigentlich 2 haben oder? Ich meine man geht ja an 2 Hauptgruppen vorbei.

...zur Frage

Spezifische Aktivität 10g Wasser, hä?

Ein CäsiumCs-137-Präparat hat die Aktivität 4.000.000 Bq. Wie kann ich denn die spezifische Aktivität berechnen, wenn 10g dieses Präparats in einer Tonne Wasser gelöst wird?

LG, die Verzweiflung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?