Warum haben Triebe meines Kumquats-Bäumchens plötzlich Stacheln?

2 Antworten

das sind Trieb-Stecklinge, im Sommer entnehmen und in einem beheizten Anzuchtkasten oder mit Bodenheizung bewurzeln (Bodentemperatur 20-25°C.

Man sagte mir, als das bei meinem Bäumchen auftrat, die Pflanze würde jetzt "erwachsen". Das die Kumquat keine Blüten tragen, liegt am Rückschnitt. Man muss jedes Jahr aufs neue entscheiden: Form oder Blüte. Zwar hatte der Rückschnitt bei Ihnen andere Grunde, ist aber dennoch die Ursache, dass an den zurückgeschnittenen Zweigen keine oder kaum Blüten kommen. Nächstes Jahr wieder bestimmt!

Orangenbaum Schädlinge?

Hallo habe meinen Orangenbaum im gwh stehen bei Ca 1c -6c jetzt habe ich vor kurzen kleine Tierchen auf einigen Blätter gesehen und auch komisch Beulen bzw. eventuell Nester auf dem Blatt siehe Bilder, was ist das und sollte ich was dagegen machen?

...zur Frage

Wo gibts denn günstig Zitronenbäume?

Ich suche einen Zitronenbaum oder Orangen oder Limetten

...zur Frage

Calamondin-Mandarinenbäumchen trägt zusätzlich ZITRONEN!?

Hallo liebe Community,

seit ein paar Jahren habe ich ein Calamondin-Orangenbäumchen, dass auch im Sommer bei uns draußen sehr sonnig steht. Nachdem es vor einem Jahr beinahe eingegangen war bzw. alle Blätter verloren hatte, blüht es nun weiterhin auch im Winter bei uns auf einer sehr hellen Fensterbank im Wohnzimmer.

Nun hat es zusätzlich zu reichlichen Blüten und zwei kleinen Mandarinen auch an einem Zweig zusätzlich noch zwei große, prachtvolle ZItronen hervorgebracht!!! Wie das!? Habe sonst keinen Zitronenbaum o.ä. Diese Früchte waren errst sehr grün, optisch grün wie Limetten, aber sehr schön groß. Nun sind sind schön gelb, aber noch nicht überreif.

In einem Anfall von Übereifer, um es mal gelinde zu beschreiben, habe ich sie heute abgepflückt, weil ich dachte, sie sind so schön, bevor sie "umgehen", pflückst Du sie. Habe es aber sofort bereut, weil meine Suche, warum und ob diese Früchte essbar sind, mir nicht die gewünschte Info brachten. Also nochmal, dieser kleine ausgewiesene "Calamondin-Mini-Orangenbaum" trägt auf einmal nicht nur reichlich Blüten im Winter, sondern zusätzlich zwei kleine, unauffällige Mandarinchen, aber zudem noch zwei prachtvolle Zitronenfrüchte an einem Zweig. Wie das und - vor allem - kann ich diese essen bzw. weiterarbeiten? Herzlichen Dank für ein Feedback:-)

...zur Frage

adenium obesum, wüstenrose , wachst nicht richtig ,

ich hab eine wüstenrose als zimmerpflanze . die ist jetzt schon 7-8 jahre alt und sieht noch immer nicht so aus wie auf fotos von anderen besitzer. hab sie auch schon 2 mal in grössere töpfe verpflanzt , was auch nichts half. sie hat drei triebe die nur in die länge wachsen und nur am ende ein paar blätter und 2 mal im jahr blüten. ich versteh nicht warum am rest der triebe keine blätter und neue triebe wachsen . hätt ich sie denn mal zurückschneiden müssen ? hab sie in serames eingetopft und dünnge auch gelegentlich ( 3-4 mal im jahr ). sieh steht am süd fenster , kekkomt somit viel sonne und licht , im winter hat sie es warm weil die heitzung unterhalb ist. weis nicht was es sein könnte.für hilfreiche antworten wäre ich sehr dankbar . auch eine andere pflanze wachst nur in die länge und hat nur am ende 6-7 blätter. also hiiiillfffeee !!!!!!!

...zur Frage

Orchidee Trieb abgebrochen

Hallo, mir ist heute ein ganz großes Missgeschick passiert. Beim festklemmen meiner jungen Triebe meiner Orchidee ist mir ein Trieb in etwa 5 cm Höhe abgebrochen. Ebenso ist mir ein kleiner erst rausgewachsener Trieb von ca 1 cm Länge auch abgebrochen.

Gibt es noch irgendwie eine Chance, dass die beiden Triebe weiter wachsen?

...zur Frage

Ist die schale von kumquats gefährlich?

--> weil da steht "gewachst"..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?