Warum haben sich Ginny und Dean getrennt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Die beiden haben sich wegen eines Streits getrennt, welcher zu satnd kam, als Ginny dachte, Dean hatte ihn gestoßen, obwohl Harry ausversehen mit dem unsichtbearmachenden Tarnuhmhang gegen sie stieß. Zu diesem Zeitpunkt wirkte der "Felix Filices"-Trank, denn Harry getrunken hatte und verhalf ihm zu Glück.

Ich hoffe du konntest alles verstehen...

Ich denke, dass es auch etwas damit zu tun hat, dass Ginny eigentlich weiß, dass sie in Harry verliebt ist und nicht in Dean und deshalb auch nie wirklich mit der Beziehung zu Dean zu frieden war. Und natürlich war da auch noch die Sache, als sie und Dean durch das Portraitloch in den Gemeinschaftsraum kamen und Harry gerade unter dem Tarnumhang aus dem Gemeinschaftsraum schlich und dabei aus versehen Ginny stieß, die dachte es wäre Dean gewesen. (Harry hatte zu diesem Zeitpunkt Felix Felicius intus, weil er von Slughorn die fehlenden Erinnerungen holen wollte und war gerade auf dem Weg zu Hagrid wegen Aragogs Beerdigung.) Und dann war da natürlich auch noch die Sache, dass Dean gelacht hatte, als McLaggen Harry den Klatscher ins Gesicht geschossen hatte.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Weil Harry Ginny, als er unter dem Tarumhang durch das Porttraitloch geklettert ist, ausversehen angerempet hat (da hatte er gerade den Glückstrank intus) und Ginny nahm an, dass Dean ( der hinter ih stand) sie absichtlich geschubst hat.

Daraufhin haben sie sich gestritten und getrennt.

ach, die beiden haben einfach nicht zusammen gepasst, und ginny war ohnehin die ganze zeit in harry verliebt....

stimmt

1

(Im Buch) Dean lacht als Harry einen Klatscher abkriegt den Mc leggen verbotenerweise abschickt 

Was möchtest Du wissen?